Ansicht von 15 Beiträgen - 376 bis 390 (von insgesamt 392)
  • Autor
    Beiträge
  • #18696
    Avatar-FotoEcki1960
    Teilnehmer

    Liebe Mitforisten,

    heute Abend habe ich beim üblichen Spaziergang einmal ums Karree wieder einen Blick in den Hof der Autosattlerei in unserer Straße geworfen, und wieder lohnte es sich, denn dort gibt es oft etwas zu entdecken, diesmal war es ein Saab 900 II Cabrio, ein ganz frühes Exemplar, was anhand der Blende zwischen den Rücklichtern zu erkennen ist.


    Ich war ja bis vor einiger Zeit kein allzu großer Fan des Saab 900 II, doch das hat sich geändert, denn mittlerweile sind diese Fahrzeuge  zu interessanten Klassikern gereift, obwohl sie für mich immer noch etwas im Schatten des einzig wahren Saab, des ursprünglichen 900, stehen.

    Vor kurzem gab es an der selben Stelle ein Opel Ascona C Cabrio von Hammond&Thiede zu sehen

    Diese Fahrzeuge mochte ich immer sehr und sie waren vor etlichen Jahren durchaus öfter im Straßenbild zu sehen, doch mittlerweile ist es schon ein Glückstreffer, noch einmal ein Exemplar anzutreffen.

    Dann traf ich ein paar Straßen weiter noch auf einen Alfa Spider, ganz klassisch in rot, wie aus dem Bilderbuch, nur die Felgen von Zender sind nicht original und etwas Ansichtssache.


    Interessanterweise ein 1600er, öfter sind die 2Liter-Modelle anzutreffen.

    Carspottende Grüße zum Feierabend

    E N-N

    #18697
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #18870
    Avatar-FotoEcki1960
    Teilnehmer

    Vor ein paar Tagen in unserem Stadtteil: ein Mercedes T-Modell der Baureihe S123 in der für dieses Fahrzeug nicht allzu häufigen Farbe schwarz.

    Leider konnte ich nicht ermitteln, welche Motorisierung das war, jedenfalls weder ein 280TE noch der interessante und seltene 300TD Turbodiesel, der wäre ja ein besonderer Fang für den Carspotter gewesen.

    Weil es gerade so schön passte, durfte dann auch noch mein eigenes Cabrio mit auf ein Bild.

    Einem zufälligen Passanten, Typ Späthippie, konnte ich so auch noch eine Freude machen, der sprach mich auf das Auto an und meinte, so einen habe er schon ewig nicht mehr in unserer Gegend gesehen. Das mag stimmen, denn mein Cabrio steht ja normalerweise nie draußen, sondern in seiner Garage.

    Carspottende Grüße

    E N-R

     

     

    #18871
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Wunderbar, lieber Herr Trav, einer der späten Mini Mokes aus Portugisischer Herstellung! Der mini-Moke ist ja sozusagen der Flip-Flop auf Rädern, weniger Auto geht kaum noch!

    Ich werde in Kürze einen Tread zum Moke aufmachen, das hat das geniale Fahrzeug verdient!

    Sommerliche Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #18895
    JaHaHe
    Teilnehmer

    Liebe Millionäre,

     

    für die ernsthaft wohlhaften unter uns, es gibt gerade ein hervorragendes Auto in England zu kaufen.

    Und da ich ja eh vollständig die Bodenhaftung verloren habe, finde ich 950k Pfund gar nicht einmal so unangemessen für den 250 Boano, der ja nicht massenhaft produziert wurde und für mich zu den schönsten Ferraris aller Zeiten zählt.

    Sich nunmehr dem privaten Eigenkapitalgeschäft durchaus noch ernstlicher widmende Grüße,

    J.

     

    "Also, es fängt damit an, daß ich bei Fisch-Gosch in List auf Sylt stehe und ein Jever aus der Flasche trinke und von Bodenwerder träume"

    #18896
    Avatar-FotoPhilippika
    Gesperrt

    Also ich sehe Sie schon hinter dem Volant dieses wunderbarenbaren Automobils! Eine Kiste mehr oder weniger spielt ja keine Rolle…

    sparende Grüsse aus dem Tigli in Theoria

    Ph.

    Overhead the albatross hangs motionless upon the air.

    #18897
    JaHaHe
    Teilnehmer

    Also ich sehe Sie schon hinter dem Volant dieses wunderbarenbaren Automobils! Eine Kiste mehr oder weniger spielt ja keine Rolle… sparende Grüsse aus dem Tigli in Theoria Ph.

    „Macht ja auch Sinn“

    Mit etwas „financial engineering“ braucht es noch nicht einmal die besagte Kiste, selbst der Einsatz von Großmamis Mehrfamilienhaus sollte reichen, um relativ kostenfrei mit dem Boano herum zu fahren. Ich haben bereits unsere neue Parktikantin mit der Modellierung der Transaktion beauftragt nächste Woche bin ich dann in der Bahnhofstraße einer Stadt am See und gebe alles in die Umsetzung. Ach wie schön ist doch der Tagtraum, wie es wäre wenn man einfach ein bisschen abgrebrühter wäre.

    Leider viel zu bodenständige Grüße für ein solches Auto,

    J.

    PS: Ich bin ernstlich neidisch ob Ihres aktuellen Aufenthaltsortes, habe ich doch so eben einen Schokoriegel über einer Exceltabelle verteilt…

     

    "Also, es fängt damit an, daß ich bei Fisch-Gosch in List auf Sylt stehe und ein Jever aus der Flasche trinke und von Bodenwerder träume"

    #18908
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Heute beim Oldtimer meeting „Tag des rollenden Kulturguts“ auf dem Schlossplatz in Wiesbaden.  Natürlich war das Gelbe Wunder im allgemeinen Mittelpunkt des Interesses.

    Einen Ford Capri als Cabriolet habe ich bisher auch noch nicht gesehen.  Evt kennt hier einer die Geschichte dahinter.

    Sich nun einem Spaziergang mit Frau Remo widmende Grüße  San Remo

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monaten, 1 Woche von Avatar-FotoSan Remo.

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #18910
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Es gab in Köln einen Karosserier, Karl Deutsch. Die haben damals vielleicht 50 Capri umgebaut.

    Auch aus einigen Opel wurden bei ihnen Cabrios.

    Irgendwann galten Cabrios dann sls Sicherheitsrisiko und sie haben das Geschäft aufgegeben.

    Hier

    Der Karosseriebaubetrieb Karl Deutsch in Köln

    Ist ein Link zu einem interessanten Artikel versteckt.

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #18912
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Danke Eric für die Aufklärung, tatsächlich hatte Herr Servatius in einem vertraulichen Telefonat die Firma erwähnt.

    Grüße aus der fünf Minuten Pause San Remo

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #19002
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    Moin

    Ist man mal länger nicht hier…..,

    Schöne Fahrzeuge.

    Habe auch wieder was 

    Habe mit dem 328 von Herrn BWQ an einer Ausfahrt hier in der Gegend teilgenommen, als „Belohnung“nach meinem Krankenhausaufenthalt

    Mfg Nordlicht

    #19871
    Avatar-Fotobiturbo i .
    Teilnehmer

    Guten Morgen zusammen,

    seit Kurzem befinden sich bei unserem örtlichen Renault-/Dacia-/Opel-Partner zwei mittlerweile selten in freier Wildbahn anzutreffende Fahrzeuge, die ich dem Forum nicht vorenthalten möchte. Leider ist mir nicht bekannt, ob diese zum Verkauf stehen. Man beachte insbesondere auch das alte DIN Kennzeichen am Porsche, welches auf einen langjährigen Vorbesitzer hindeutet. Herr Servatius hat sicherlich die passende Vorgeschichte zu diesen beiden Fahrzeugen parat. 😉

    „Aerodynamics are for people who can't build engines“ (Enzo Ferrari)

    #19873
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Vorsicht Werner, Herr Servatius wird immer so komisch wenn es um den Porsche 928 geht, da gibt es wohl ein dunkles Familiengeheimniss!

    Ich bin zwar kein Opel Fachmann, aber der GSE sieht für sein Alter noch recht gut aus, auf den ersten Blick. Die Felgen, nun, ich würde sagen „Zeitgeist“!

    Grüße aus der Karwoche in die Holledau  San Remo

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #19874
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Das Opel mal so tolle Autos gebaut hat, ach, ich fand sie immer irgendwie gut, die großen Opel.

    Die 928 Servatius Geschichte würde mich auch einmal interessieren. Das ist ein top Sportwagen, tolle Optik, wahnsinns Technik, der Freiberufler Autobahn Renner überhaupt.

    Vielleicht hat ihn mal einer von der Autobahn geschubst.

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #19882
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Die 928 Servatius Geschichte würde mich auch einmal interessieren. Das ist ein top Sportwagen, tolle Optik, wahnsinns Technik, der Freiberufler Autobahn Renner überhaupt.

    Der Porsche 928, tja, das ist so eine Geschichte….
    Eigentlich eine ganz einfache.

    Ich fand und finde das Auto einfach spuckehäßlich, die flache Front mit den furchtbaren Froschaugen, die riesigen Türen, der fette, runde Hintern, die doofen Telephonscheibenräder, nichts gefällt mir an diesem Auto!
    Ja, ich weiß. Ein technisches Meisterwerk, liegt gut, ist sauschnell, das beste Mercedes Coupé aller Zeiten, aber eben: Spuckehäßlich!
    Und: Ein Porsche muß klein, eng, laut, hart, schnell, teuer, vier- oder sechszylindrig hinter den Sitzen und irgendwie cool sein.
    Und das ist der 928 eben überhaupt nicht.

    Und nun zum familiären Hintergrund:
    Mein Bruder ist bei der Auswahl seiner Automobile nicht immer ganz geschmackssicher. Und beschloß irgendwann, sich einen damals noch jungen, gebrauchten Porsche 928S zuzulegen.
    Mein Vater war ebenso entsetzt wie ich, er wußte sich nicht mehr anders zu helfen und kaufte meinem Bruder einen Jaguar XK8 und mir zum Ausgleich etwas anderes, um zu verhindern, daß diese Mißgeburt aus Spott und Feuer irgendwann auf der Auffahrt von Schloss Servatius stehen würde!

    Und jetzt kennen Sie die wahre Geschichte, meine klugen Leserinnen und schönen Leser!

    Aufklärende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

Ansicht von 15 Beiträgen - 376 bis 390 (von insgesamt 392)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.