Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Ein Cabrio für den kleinen Geldbeutel

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 46)
  • Autor
    Beiträge
  • #19654
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Nein, ganz im Gegenteil, hier nach etwas Recherche eine sehr schöne Darstellung von  Michael Thiede , sowie der Firma „Hammond u Thiede“.

     

    https://www.auto-motor-und-sport.de/oldtimer/sachsen-classic-2016-von-jaguaren-und-japanern-autohaus-chemnitz-michael-thiede/

    Und  dazu passend die Geschichte der Karosserie Firma Voll aus Würzburg, wo er gebaut    wurde.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Karosseriefabrik_Voll

    Informierende Grüße   San Remo

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von Avatar-FotoSan Remo.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Wochen, 1 Tag von Avatar-FotoSan Remo.

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #19657
    Avatar-FotoEcki1960
    Teilnehmer

    Das waren ja noch einige spannende Informationen. Jetzt fehlt nur noch ein Bild von dem beschriebenen Exemplar, da werde ich mal weiter forschen.

    Abendliche Grüße

    E N-R

    #19662
    Avatar-FotoEcki1960
    Teilnehmer

    Liebe Mitforisten, die Recherche war erfolgreich und ich habe Fotos von Michael Thiedes eigenem Opel Ascona Cabrio gefunden.

    Grüße aus der Mittagspause

    E N-R

    #19670
    PoxiPower .
    Teilnehmer

    Ein ziemlich exotischer Sportwagen und trotzdem im Budget ist die Kollegin hier:

    Die Celica respektive das Celica Cabrio. Zu haben in verschiedenen Generationen und nur echt mit den coolen Klappscheinwerfern. Neben S2000, NSX und 2000 GT die einzige Japanerin, die der Unterzeichner nicht von der Bettkante stoßen würde.

    Asiatische Grüße vom Poxi

    #19671
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Die Celica respektive das Celica Cabrio. Zu haben in verschiedenen Generationen und nur echt mit den coolen Klappscheinwerfern. Neben S2000, NSX und 2000 GT die einzige Japanerin, die der Unterzeichner nicht von der Bettkante stoßen würde.

    Einspruch! Doppelter Einspruch!! Ach was, sechsfacher Einspruch!!!

    1. Die Celica ist kein kleines Cabrio. Und irgendwie kein schönes, finde ich…

    2. Der NSX fährt bestimmt großartig und ist sicher perfekt. Aber schön finde ich ihn nicht!

    3. Der S2000 ist sehr reizvoll!

    4. Der 2000 GT ist absolut grandios!

    5. Es gibt noch mehr reizvolle Japaner: MX5 aller Generationen, Honda e, diverse K-Cars!

    6. Auch wenn es mir schwer fällt: Toyota Land Cruiser, leider besser als der Defender…

    7. Und, ganz schräg, der Honda Insight der ersten Generation!

    Irgendwie konnte ich mit Japanischen Autos nie etwas anfangen, aber nachdem ich mich – über die hinreißende Architektur und Kunst hinaus – ein bißchen mit der Kultur des Landes beschäftigt habe, verstehe ich den Automobilbau in seiner Qualitätsversessenheit und Perfektion deutlich besser und bekenne, daß mich mein Geschwätz von gestern nicht mehr interessiert!

    Aber, zurück zum Thema: Das ultimative, kleine Cabrio ist und bleibt für mich die Japanische Interpretation des wundervollen Lotus Elan, der herrliche Mazda MX5 der ersten Generation, am besten in Hugogrün!

    Entschiedene Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #19692
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Japaner?

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #19695
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Liebe Mitforisten, die Recherche war erfolgreich und ich habe Fotos von Michael Thiedes eigenem Opel Ascona Cabrio gefunden.

    Der sieht richtig gut aus für einen Opel, lediglich die Felgen, sind wahrscheinlich dem Zeitgeist geschuldet. Danke für das Foto  Ecki.

    Nächtliche Grüße  San Remo

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #19704
    PoxiPower .
    Teilnehmer

    dem MGF

    Wenn es denn ein MGF sein soll, dann zumindest

    Die erste Serie mit Hydragas möglichst vermeidende Grüße

    #19770
    PoxiPower .
    Teilnehmer

    Wenn wir schon bei den nicht mehr so kleinen Cabrios à la W124 sind, möchte ich auch noch das Audi A4 Cabrio nicht unerwähnt lassen. Vor dem schlimmen Facelift ein wie ich finde schnörkelloses und ansehnliches, darüber hinaus auch sehr preiswertes, hochwertiges und problemloses Fahrzeug. Ich selbst überlege, ob ein solcher Wagen mit dem wenig geliebten V6 2.4 Benziner im Winter nicht meinen TT Roadster beerben könnte, den ich heute vom Winterbetrieb endgültig erlöst habe.

    Mobile.de bemühende Grüße vom Poxi

    #19772
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Ab diesem Beitrag entfernen wir uns etwas vom Ausgangsthema in Richtung der Sternguckerei, deshalb erlaube ich mir, die hiermit zusammenhängenden Beiträge in den Mercedes-Thread zu verschieben!

    Es gibt sogar etwas von MB für kleines Geld, ca 42 Fahrzeuge gelistet bis 10000 Eu und 1995 https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=373968720&c=Cabrio&dam=false&fr=%3A1995&isSearchRequest=true&ms=17200%3B%3B%3B&od=up&p=%3A10000&ref=srp&refId=b662db02-3af5-a2f2-2ae5-fb4276bc8204&s=Car&sb=p&searchId=b662db02-3af5-a2f2-2ae5-fb4276bc8204&vc=Car Nicht so schlecht für 7900 Eu VHB Nicht wirklich suchende Grüße San Remo

    Aufräumende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #19774
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Und diese Beiträge gehören dann natürlich zu Herrn Remos Vorschlag…

    Lieber Herr Remo, der Mercedes ist zwar tatsächlich ein ziemlich guter und auch schöner Wagen, aber wollen wir uns in diesem Auto für etwas rundliche, Schwäbische Unternehmergattinnen unseren jungen Mitforisten Enzo vorstellen??? Besser nicht, sonst wird er bei den falschen Leuten gleich als Schwiegersohn verhaftet, das sollten wir und vor allem er vermeiden! Ihren Vorschlag unbedingt verwerfende Grüße, Hugo.

    in diesem Auto für etwas rundliche, Schwäbische Unternehmergattinnen unseren jungen Mitforisten Enzo vorstellen? Da kann ich anderes berichten, die meisten Damen in solchen Fahrzeugen, zumindestens in meiner Region, sahen doch sehr sportlich aus, mit Rundungen, die man evt gerne sieht. (Von meiner Tochter sofort als „Weißer, alter Mann verhöhnt“)

    Auf @gaudeamusigitur `s Antwort wartende Grüße San Remo

    Und diese Antwort – und noch weitere – finden Sie, meine klugen Leserinnen und schönen Leser, in dem Thread „Ihr guter Stern auf allen Straßen“!

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #19784
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    (…) möchte ich auch noch das Audi A4 Cabrio nicht unerwähnt lassen. Vor dem schlimmen Facelift ein wie ich finde schnörkelloses und ansehnliches, darüber hinaus auch sehr preiswertes, hochwertiges und problemloses Fahrzeug. (…)

    Lieber Herr Poxi, ich mochte das A4 Cabriolet auch immer ganz besonders gern, kann mir aber unseren Themenersteller nicht wirklich darin vorstellen.

    Insbesondere das von Ihnen gepostete Modell ist wunderbar schlicht und auf unangestrengte Art elegant und selbstverständlich. Aber als Nordmensch bin ich natürlich ein ewiger Liebhaber des schönsten, schrägsten und besondersten viersitzigen Cabriolets überhaupt, des Saab Cabriolets! Deshalb finde ich 3er-BMW Cabrios, Mercedes W124 Cabrios und Audi A4 und A5 Cabrios zwar wunderschön und sehr reizvoll, bin aber sehr glücklich, daß Frau Servatius ein Saab 9.3 Cabrio ihr eigen nennt, die wunderbare Saabine… Allerdings auch kein Auto für Enzo!

    Weiterhin entschieden für die Barchetta plädierende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #19845
    Avatar-FotoEcki1960
    Teilnehmer

    Liebe Mitforisten, so viele interessante Cabrios! Aber eines der Nächstliegenden habt Ihr bisher noch nicht erwähnt, das VW Golf III Cabrio. Mitunter gilt es ja als ziemlich langweilig, aber unseres bereitet meiner lieben Frau und mir seit fast 30 Jahren immer noch viel Freude, ist mit seinen 115 PS leichtfüßig zu fahren und hat fast noch nie Ärger bereitet. Leider gibt es nicht mehr so viele richtig gute Exemplare, aber wenn sich eines findet ist eine Menge Spaß für wenig Geld zu haben.
    Immer noch überzeugte Grüße

    E N-R

    #19846
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Geheimtipp ist da der 1.6 l mit 101 PS, sparsam und dem Auto angemessen flott fahrbar.

    Beim Golf 3 Cabrio, auch Golf 4 Facelift ist es ein Golf 3, sollte das Tal der Tränen bald durchlaufen sein. Ich sehe da steigende Preise für gute Exemplare am Horizont.

    Vorhersehbare Grüße, Eric.

     

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #19847
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Absolut richtig, meine Herren, das Golf III/ IV Cabrio, warum bin ich da noch nicht drauf gekommen, zwar nicht so besonders wie das Golf I Cabrio, dafür deutlich praktischer und auch moderner, sehr gut verarbeitet, spritzig und zuverlässig.
    Zwar kein Sportwagen, dafür aber eben ein Golf!

    Und: Eines der wenigen Autos, dem Schwarz richtig gut steht!

    Lieber nicht in mobile.de gehende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 46)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.