Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Des Captains neuer Gleiter?

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #15045
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Nachdem ich von meinem alten Freund Jochen, welcher in Toledo/E lebt, beim letzten Besuch in Spanien mal wieder „animiert“ wurde, mir auch einen Strichachter zu kaufen, bin ich vor ein paar Monaten auf die Idee gekommen, mir möglicherweise mal ein Saisonfahrzeug zuzulegen.

    Vom W114/115 kam ich aber doch irgendwie etwas ab und immer mehr formte sich bei mir die Idee, mir vielleicht einen aus meiner Vergangenheit so positiv in Erinnerung gebliebenen Saab 900 der ersten Serie als Cabrio zu kaufen.

    Nun bin ich mich entspannt am Umschauen – habe keine Eile, auch, da ich bisher noch keine ideale Unterstellmöglichkeit habe. Das ist sehr spannend und interessant.

    Bisher habe ich einen 160PS Vollturbo in rot angesehen. Ein US-Import, leider mit dem damals in diesem Modell lediglich verbauten Borg-Warner 3-Gang-Automatikgetriebe, welches schon damals gewissermaßen ein alter Schuh war. Außerdem passt es einfach nicht zum 2Liter Turbomotor des 900 der ersten Generation. Ich bin ihn lediglich im ersten und zweiten Gang gefahren. Wenn man aber davon ausgehen muss, dass danach nur noch ein Gang für einen sehr großen Geschwindigkeitsbereich zur Verfügung steht, kann man sich den Rest m.A.n. auch schon recht gut vorstellen. Saab-Experten raten ganz klar vom Automatikgetriebe bei diesem Modell ab. Nebenbei auch Herr MOK24, der ja auch hier immer mal zugegen ist.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Borg-Warner_35_Automatikgetriebe

    Nun denn, der Wagen schied deshalb eigentlich für mich aus, zumal er auch nicht gerade günstig war. Er stand komplett in neuem Lack (inklusive der Stoßfänger am gesamten Wagen). Auf einer Bühne habe ich ihn nicht ansehen können – die Probefahrt waren eher Probemeter, da er zu dem Zeitpunkt nicht angemeldet war. Das Verdeck hatte schon ein paar Jahre auf dem Buckel und die Lederausstattung im Innenraum war in aufgearbeitetem, ganz guten Zustand. Das war im August – aktuelle Fortsetzung folgt…

     

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #15051
    Avatar-FotoMOK24
    Teilnehmer

    Optisch sieht er ja auf den ersten Blick ganz gut aus.

    Die BorgWarner hat – gerade bei den in Deutschland gefahrenen Geschwindigkeiten – wirklich einen schlechten Ruf.

    Es gibt den Ausspruch „Auf der Autobahn hat das Getriebeöl exakt die Temperatur der gefahrenen Geschwindigkeit in km/h“. Ist natürlich nicht ernst gemeint, zeigt aber auf, wie gerne man das haben möchte ..

     

    Why drive a car when you can pilot a SAAB?

    #15052
    Avatar-FotoMOK24
    Teilnehmer

    Ich wünsche Dir in jedem Falle ein glückliches Händchen bei der Auswahl Deines SAAB!

    Why drive a car when you can pilot a SAAB?

    #15053
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Optisch sieht er ja auf den ersten Blick ganz gut aus.

    Ja, der Automatik sieht auf den Bildern/aus der Ferne gut aus. Das ist aber m. E. auf das aufbereitete Leder und das erneuerte Armaturenbrett, aber vor allem auf die komplette neue Lackierung zurückzuführen. Da sah der am letzten Wochenende betrachtete deutlich schlechter aus…

    Den Bericht über das – ebenso rote – Saab 900 I Cabriolet mit 5-Gang-Getriebe poste ich demnächst noch!

    Ich danke dir für die freundlichen Wünsche!

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #15059
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    Wahrscheinlich war die Forums Software so überrascht, mal wieder etwas vom Captain zu hören>>>> ab ins Nirwana (duckundwegrenn)

    MfG Nordlicht

    #15056
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    So, nun kommt also der von Herr Remo gewünschte Bericht zum – wie schon gesagt ebenso rotfarbigen Saab 900 I Cabrio Turbo (diesmal kein Vollturbo Automatik, sondern ein Light Pressure Turbo mit 5-Gang-Schaltgetriebe).

    Dieser Saab ist Baujahr 1992 (der erste Rote oben war 07-1988) und ist eigentlich für den spanischen Markt vorgesehen gewesen. Er hat (angeblich aus diesem Grund?) keine AC und ein nagelneues Verdeck. Dazu eine angeblich komplette Historie, einen Matrix-Kat verbaut und keinen nenneswerten problematischen Rost. So schilderte es mir zumindest der private Verkäufer im Vorfeld der Besichtigung…Nachdem diese inzwischen erfolgt ist, habe ich zumindest bei letzterer Aussage deutliche Zweifel.

    Die Historie ist auch etwas chaotisch: So wurde der – angeblich eigentlich unkaputtbare Rumpfmotor nach einer kurzen Laufleistung von 40.000km gewechselt. Wobei der Verkäufer sagte, dass hier seines Wissens nach ein Fehler in der Produktion einiger Fahrzeuge vorlag. Beim Durchsehen der Papiere entdeckte ich desweiteren eine den Zylinderkopf betreffende Reparatur, von der ich bis dahin nichts erfahren hatte. Dazu lag ein Wasserschaden an der unteren Ecke der Windschutzscheibe vor, wo diese in den Fahrzeugrahmen übergeht.

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #15063
    Avatar-FotoLandstreicher
    Teilnehmer

    Ironie on:“Das nennt man leichten Flugrost“ Ironie off

    Da kann Nordlich bestimmt ein Lied von singen, wenn man solche Schrauben lösen will. Da kommt richtig Freude auf, im stillen hofft man, lass sie abreißt, einmal rund ist ungesund.

    LG
    Peter

    #15070
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Manche Schrauben sollte man wohl einfach nicht anrühren – quasi nach dem Motto „Never change a running system“…

    Mal sehen – ich werde erstmal weiter suchen. Möchte einen insgesamt besseren Zustand zu einem anderen Preis! Habe da aber schon was im Blick – diesmal jedoch nicht in rot. Wobei ich die Farbe inzwischen bei dem Modell sehr gut finde!

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #15071
    Avatar-FotoEcki1960
    Teilnehmer

    Oh Captain my Captain,

    schön, dass Sie wieder einmal hier unterwegs sind. Wenn ich meine Meinung beitragen darf, erstens ist so ein klassisches Saab Cabrio ein Traum und zweitens würde mich die Automatik nicht stören. Ich habe vor langer Zeit mal so ein Cabrio zur Probe gefahren, bevor ich mich dann doch für ein BMW Cabrio entschied  Mit Automatik war das Saab Cabrio zwar kein Temperamentswunder, aber zum beschaulichen Cabriofahren reichte die Beschleunigung völlig aus. Besonders schön finde ich bei dem Exemplar aber die Kombination von roter Lackierung und beigem Verdeck, die empfinde ich als sehr elegant und man sieht sie nicht allzu häufig. Auch sonst macht das Fahrzeug auf den Bildern einen guten Eindruck und könnte mir auch gefallen, wenn mein Finanzvorstand dafür Geld freigeben würde, womit leider nicht zu rechnen ist.

    Das spanische Exemplar wäre es wohl eher nicht, da kämen mir zu viele Bedenken.

    Viel Erfolg weiterhin bei der Suche

    Daumendrückende Grüße

    E N-R

    #15072
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    Ironie on:“Das nennt man leichten Flugrost“ Ironie off Da kann Nordlich bestimmt ein Lied von singen, wenn man solche Schrauben lösen will. Da kommt richtig Freude auf, im stillen hofft man, lass sie abreißt, einmal rund ist ungesund.

    Moin

    (lach). Das geht ja noch, die gehen bestimmt besser los, als das, was ich gerade in arbeit habe. Den „großen Bolzen“ vom Hauptquerlenker an einer Mercedes W 211 Hinterachse. Da ist der Stahlbolzen so mit dem Alu des Lenkers „verwachsen“, da geht wahrscheinlich ohne warm machen gar nichts, mal sehen.

    @Captain Future: Das“Automatikcabrio“ würde ich auch nehmen, da stimme ich @Ecki 1960 zu, ein Cabrio ist nicht zum rasen da, sondern um Gemütlich offen durch die Gegend zu cruisen. Zum rasen gibt es andere Spielzeuge.

    MfG Nordlicht.

    #15079
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Oh Captain my Captain, schön, dass Sie wieder einmal hier unterwegs sind. Wenn ich meine Meinung beitragen darf, erstens ist so ein klassisches Saab Cabrio ein Traum und zweitens würde mich die Automatik nicht stören…Viel Erfolg weiterhin bei der Suche Daumendrückende Grüße E N-R

    Ganz verbindlichen Dank für die freundlichen und bestätigenden Worte!

    Leider ist das Automatik-Cabrio scheinbar verkauft inzwischen! Nun denn…Ich suche weiter🧐

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #15080
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    @Captain Future: Das“Automatikcabrio“ würde ich auch nehmen, da stimme ich @Ecki 1960 zu, ein Cabrio ist nicht zum rasen da, sondern um Gemütlich offen durch die Gegend zu cruisen.

    Ich glaube nur leider, dass die Borg-Warner nicht mal entspanntes Cruisen wirklich zulässt. Die soll völlig gegensätzlich zum dynamischen Turbomotor arbeiten. Und selbst als Cruiser und Automatikfan, zu denen ich mich definitiv zählen würde, braucht man kein Getriebe aus den 60er Jahren bei diesem Motor, das nie so schaltet, wie der Motor es bräuchte…

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #15129
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Captain, Sir, schön, daß Sie wieder an Bord sind!

    Als kleine Anregung…

    Auf die weitere Entwicklung gespannte Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #15131
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Ich bin erfreut, dass auch Sie mein Schiff wieder gesichtet haben…Danke für die Anregung!

    Darf ich rätseln? Sie wollen mit mit dieser Metamorphose des Saab 901 etwas mitteilen😉

    Ok, also vom …

    1. 5-Türer FL Combi Coupé Schrägschnauzer

    2. 3-Türer Combi Coupé Steilschnauzer

    3. 3-Türer Combi Coupé Schrägschnauzer

    zum

    4. Ein 2-Türer Cabrio/Sedan Schrägschnauzer

    Das entspricht auf jeden Fall vom Grundsatz her meiner Entwicklung in Bezug auf den Saab 901/900 I. Allerdings war ich persönlich nie der CC-Bgeisterte. Bei mir war es auch schon vor dem Cabrio der 900 Sedan, den ich am besten fand. Allerdings als 4-Türer.

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.