Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Aus gegebenem Anlaß: Wir suchen ein Auto für JaHaHe!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #2952
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Unser Freund und Mitforist JaHaHe hat sich ja auch angemeldet zu unserem 1. ClassicPassion-Treffen am übernächsten Wochenende, was natürlich überaus erfreulich ist, alleine: Er hat ja gar kein Auto!

    Herr Remo und ich werden dieses Manko zu kompensieren wissen, im Zweifel mieten wir ihm ein Car2Go, aber längerfristig braucht unser Freund ein angemessenes Fortbewegungsmittel!

    Deshalb: Wir suchen ein Auto für JaHaHe!

    Interessante Vorschläge sollten hier präsentiert werden, gerne mit Photo und einer kleinen Begründung, ich beginne mal mit einem Fahrzeug, was viele interessante Eigenschaften in sich vereint:

    Fiat Cinquecento Sporting

    Ein wunderbares, kleines Auto, ich besaß es viele Jahre als Stadtwagen, natürlich in Rosso Corsa mit schwarzem Interieur und roten Anschnallgurten.

    Die Vorteile liegen auf der Hand! Ein kleines, handliches Auto, verhältnismäßig zügig zu bewegen, recht anspruchslos, das Design stammt von einem bekannten Designer, der später durch recht seltsame Kreationen bekannt wurde: Chris Bangle.

    Die kleine, wohlproportionierte Karosserie ist ein feines Stück Industriedesign, das Interieur schein eins zu eins einem verunfallten Ferrari Mondial zu stammen, das kleine, dicke Lederlenkrad stammt ganz sicher aus einem Ferrari 348 und wie dieser, hat er auch keine Servolenkung, dafür 5 Gänge und meiner auch kleine Ferrari-Abziehbilder an den vorderen Kotflügeln!

    Kurz: Der Cinquecento Sporting verbindet ein gerüttelt Maß Italianata mit überschaubaren Unterhaltskosten, dezentem Understatement, ausreichend Platz für charmante Begleiterinnen und großem Fahrspaß!

    Auf weitere Vorschläge wartende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #2953
    PoxiPower .
    Teilnehmer

    Ich hätte da ja noch einen wunderbaren A2 🙂

    #2954
    JaHaHe
    Teilnehmer

    Ich harre gespannt weiterer Vorschläge!

    Möchte allerdings noch anfügen, dass ich völlig mittellos bin! Der Sporting geht schon in die richtige Richtung!

    Vorfreudige Grüße,

    Jahahe

    "Also, es fängt damit an, daß ich bei Fisch-Gosch in List auf Sylt stehe und ein Jever aus der Flasche trinke und von Bodenwerder träume"

    #2955
    Avatar-FotoDominik
    Teilnehmer

    Ich empfehle einen Lupo GTI. Ein kleines flinkes Gefährt, zuverlässig und Stadttauglich, perfektes Aufreißermobil und mit Bi Xenon kann der kleine Wolf einem auch die Erleuchtung bringen.

    Bei passender Ausstattung mit Navi, Klimaautomatik, Sitzheizung, Schiebedach und Leder auch absolut luxuriös.

    Alu Karosserieteile sind Serie und die Farbempfehlung ist Wurstblau oder Ostfaleschwarz.

     

    Rennfahrer aus Bodenwerder sucht Festanstellung in der großen weiten Welt, Reisebereitschaft bis 50km vorhanden.

    #2956
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Da Herr JaHaHe doch eher ein klassischer Typ ist mit einem Hang zum südländischen Gefährt würde ich gerne ein anderes, bezahlbares Fahrzeug vorstellen.

    Der Maserati 4200 GT  eine echte Stilikone, bezahlbar, bei normaler Pflege und Handhabung auch weitgehend Alltagstauglich.

    Überlegen Sie es sich lieber JaHaHe.

    Herzlichst  San Remo

    https://www.autoscout24.de/informieren/testberichte/maserati/4200/kaufberatung-maserati-4200-gt-wird-es-zeit-fuer-den-italiener/

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #2957
    Avatar-FotoMax
    Teilnehmer

    Besten Dank, Herr Dr. Remo, für den Verweis auf meine Kaufberatung, ich hätte für Herrn JaHaHe auch in der italienischen Ecke gesucht und würde noch wahlweise Alfa 156, 166 und GT sowie die Barchetta von Fiat in den Ring werfen.

    Selbst momentan ebenfalls nach was Vierrädrigem suchende und auf fachkundige Beratung angewiesene Grüße

    Max

    Nimmt mich jemand mit nach Bodenwerder? Dort soll es schön sein.

    #2962
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Ich empfehle einen Lupo GTI. Ein kleines flinkes Gefährt, zuverlässig und Stadttauglich, perfektes Aufreißermobil und mit Bi Xenon kann der kleine Wolf einem auch die Erleuchtung bringen. Bei passender Ausstattung mit Navi, Klimaautomatik, Sitzheizung, Schiebedach und Leder auch absolut luxuriös. Alu Karosserieteile sind Serie und die Farbempfehlung ist Wurstblau oder Ostfaleschwarz.

    Lieber Herr Wurst, ganz zweifellos ist der Lupo GTI ein extrem interessantes, kleines Auto, steht er doch in der Tradition der für seinen Hersteller absolut ruinösen Qualitätsfahrzeuge aus der Ära Piëch, die VW bei jedem Fahrzeug einen erheblichen vierstelligen Betrag an Verlust eingebracht haben, ähnlich wie der Phaeton, nur daß der Verlust pro Auto bei diesem Fahrzeug sehr deutlich fünfstellig ausfiel…

    Aber für unseren eher pralle, barocke Lebensfreude ausstrahlenden Mitforisten Jacob ist der kleine Wolf zu sehr ein etwas niedersächsisch-technokratisches Auto, es paßt nicht so recht zu den von unserem jungen Freund präferierten seidenen Einstecktüchern aus Italien, Loden aus Österreich, Jagdgewehren aus Großbritannien, Negronis aus dem Hotel de Rôme und jungen, melancholischen Forsterbinnen aus dem Hochadel…

    Nein, der kleine Lupo ist zu unsinnlich und auch zu wenig unzuverlässig für JaHaHe, er braucht aus meiner Sicht den permanenten Nervenkitzel hinreißender Formen, versagender Elektrik, bröselnder Seitenschweller, undichter Fetzendächer, abblätternden Holzfurniers, klappernder Hydrostößel und sich auflösenden Softlacks, wie ihn nur Fahrzeuge von der Insel oder von jenseits der Alpen bieten können!

    Eingrenzende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #2958
    Avatar-Fotomove
    Teilnehmer
    #2965
    Avatar-Fotomove
    Teilnehmer

    Ok, ich habe mir das nochmal überlegt.

    Lieber Herr JaHaHe,

    mittellos sein ist das eine, mittellos bleiben das andere. Man liest ja mal immer wieder von schön anzusehenden Pochette, erlesenem Wein, vielen privaten wie geschäftlichen Reisen, übrigens sehr oft im Nord Süd Gefälle und wieder zurück.

    Wenn Sie das ein oder andere liebgewonne Stück beim Pfandleiher gegen Bares hinterlegen, könnten Sie doch auf Ihren Reisen auch mal die diversen Schrotthändler besuchen. Gegen Bares haben Sie die Möglichkeit, immer ein Stück Auto mit zum Lebensmittelpunkt zu bringen. Ich bin überzeugt, im Laufe der Zeit kommt da auch ein Fahrzeug zusammen. Das erspart den Riesenbetrag auf einmal gegen Schuldschein hinzulegen. Die Frage wer denn aus den vielen Teilen ein Fahrzeug machen kann, erübrigt sich, wenn man Mitglied dieses Forums ist.

    So wie ich das herauslese, sind DIE Schrauber dieses Forums ebenfalls im Nord Süd Gefälle zu finden. Das eine oder andere Teil kann Herr Wurst sicherlich zur Karosserie beitragen.

    Wenn Sie vielleicht ganz höfflichst bitten, wird man Ihnen aus den vielen Teilen ein Wägelchen bauen. Davon wiederum hätten wir gerne ein Foto.

    move
    EILMELDUNG!!!
    Bodenwerder gewinnt Deutschlandpreis "Unser Dorf soll schöner werden"

    #2966
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Angesichts der regen Reisetätigkeit unseres jungen Freundes erinnerte ich mich dieser feineren Variante des in meiner Jugend wegen der zahlreichen muselmanischen Eigner auch „Turkspeed“ genannten Fahrzeuges…

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #2970
    Avatar-FotoDominik
    Teilnehmer

    Hm, ich muss Herr Servatius Recht geben. Unter diesem Aspekt würde ich eine Giulia empfehlen.

    Selbstverständlich würde ich mich persönlich für ein weiteres Individualfahrzeug von Alfa Romeo einsetzen. Dazu müsste Herr JaHaHe aber erst mal auf eine Weinaudienz vorbeischauen damit wird klären können wie das aussieht.

    Selbstverständlich müsste dies auf Grund meiner, ach lassen wir das, im Kreise eines Arztes, eines Kulturbeauftragten und eines Feinschmeckers stattfinden.

    Als Luftfahrer sollte dies selbstverständlich redundant erfolgen, in Zeiten von Corona ist Sicherheit höchstes Gebot!

    Rennfahrer aus Bodenwerder sucht Festanstellung in der großen weiten Welt, Reisebereitschaft bis 50km vorhanden.

    #2974
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Auch etwas „English Style“ würde dem Herrn gut tun und obwohl ich den MG Tf 135 fast ein wenig klein empfinde, halte ich ihn doch für eine gute Wahl, vom Preis fast unschlagbar, selbst wenn man im Niedriglohn Sektor tätig ist.?.

    Immer wieder um eine Lösung bemüht!

    Herzlichst  San Remo

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #3006
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    u

    Das Innenministerium Bayerns verlost einen Mini Countryman. Im Zuge einer Infokampagne zur Förderung von Radfahren, etc. Kein Witz. Das Auto wäre aber doch ganz OK, oder? https://www.sichermobil.bayern.de/assets/stmi/med/aktuell/stmi_verkehrssicherheit2020_flyer_dinlang_bfrei.pdf

    Ein echtes Mutti und Vati Auto, würde ich nach dem Gewinn sofort verkaufen und dann nach was richtigem schauen.

    Basta San Remo

    DB 7,nicht so ganz uninteressant und damit ist man immer richtig angezogen, auch vor dem Hotel De Rome?.

    s

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #3016
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Wunderschönes Auto, leider etwas wenig Raum nach oben. Mit 1,91 musste ich den Kopf immer etwas einziehen oder schräg stellen. Obwohl er sich die Plattform und viele Teile mit einem Jaguar teilt. Damals war dann der Jaguar immer der technisch bessere Aston.

    Wie groß ist denn der Suchende?

    Wenn ich mich recht erinnere waren sie nicht Jäger?

    Dann kommt doch eh nur ein Defender in Frage.

    Oder ein Toyota Landcruiser 100.

    Oder ein Suzuki Jimny.

    Oder ein Lada Niva.

    Oder doch was elegantes?

    Muss das Auto zuverlässig fahren? Wenn nein, könnte ich noch diverse Maserati oder Briten empfehlen.

    Oder aber, da denke ich gerade selber drüber nach, eine Alpine V6 turbo. Aber auch da habe ich eigentlich ein Platzproblem.

     

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #5009
    Avatar-FotoSechskommadrei
    Teilnehmer

    den permanenten Nervenkitzel hinreißender Formen, versagender Elektrik, bröselnder Seitenschweller, undichter Fetzendächer, abblätternden Holzfurniers, klappernder Hydrostößel und sich auflösenden Softlacks, wie ihn nur Fahrzeuge von der Insel oder von jenseits der Alpen bieten können!

    Aber warum Sie dann nicht in einen Maserati passen sollen, verstehe ich nicht … und bei den etwas moderneren Modellen müsste auch der Verstellbereich der Sitze auskömmlich sein 🙂

    Konstruktive Grüße

    6,3

    Bodenwerder: klimaneutral seit 1963!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.