Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Wann ist ein Auto ein Klassiker?

Ansicht von 15 Beiträgen – 16 bis 30 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #9028
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Beim Gallardo, va in Blau stimme ich vollumfänglich zu, allerdings wenn Du Dich quer in die 3 Alpine legst @Jarama dann könnte es doch auch irgendwie klappen🤩.

    Lachende Grüße San Remo

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #9030
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Und wenn man dann noch einen biologischen Auspuff zählen läßt, dann sinds in toto auch 4 Auspuffs. Akzeptiert.

    Ich bespreche das einmal mit den Kollegen aus der Proctologie!

    Sich kümmernde Grüße    San Remo

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #9031
    Avatar-FotoLandstreicher
    Teilnehmer

    Und dennoch ist die Alpine A110 sicher eher ein Klassiker als ein Lamborghini Gallardo, oder etwa nicht? Zum Nachdenken anregen wollende Grüße, Hugo.

    Hallo Hugo,

    der Alpine A110 wird kein Klassiker,

    du meinst bestimmt den rechten auf dem Bild, der ist ein Klassiker.

     

    LG
    Peter

    #9032
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    Moin

    Habt ihr alle Langeweile? Ich stehe hier seit einer Stunde im Stau auf der Autobahn 27. Irgendwelche  Klimaaktivisten blockieren hier alle Autobahnen, habe in dieser Stunde sage und schreibe 5 Meter Strecke geschafft. Wuensche euch ne gute Nacht, komme wohl erst heute Abend an.

    Mfg Ulf

    #9036
    Avatar-FotoLandstreicher
    Teilnehmer

    Hallo Nordlicht,

    Mer muss och jünne künne. 😀 😉

    LG
    Peter

    #9040
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Hallo Hugo, der Alpine A110 wird kein Klassiker, du meinst bestimmt den rechten auf dem Bild, der ist ein Klassiker.

     

    Ok, 4 Zylinder, 1300 – 1600 ccm, Höchstgeschwindigkeit ca. 180 km/h, Großserientechnik, Kunststoffkarosserie.

     

    Sollte eigentlich klar sein, oder?

    Kopfschüttelnde Grüße, Hugo.

    ClassicPassion-Days Rudolstadt
    6. bis 8. September 2024
    Der Termin im Kalender eines jeden Oldtimer-Liebhabers!
    ClassicPassion rocks Rudolstadt!

    #9041
    Avatar-FotoLandstreicher
    Teilnehmer

    Jaaaaa, sollte eigendlich klar sein!!! 🙂  🙂

    nicht kopfschüttelnd Grüße

     

    LG
    Peter

    #9104
    Avatar-FotoMOK24
    Teilnehmer

    Hier mal ein Beispiel für fünf Autos, die vermutlich NICHT zum Klassiker werden.

     

    Why drive a car when you can pilot a SAAB?

    #9106
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Sind das Standardfarben? Krasse Töne…

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #19177
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Und noch ein neuer Podcast findet sich seit einigen Wochen im Internetz: „Future Classics“ In diesem Podcast sprechen die beiden Protagonisten von „Zwoaus11“ mit dem Kopf hinter „Alte Schule“ über Autos, die an der Grenze zwischen Gebrauchtwagen und Youngtimer hin- und hermäandern

    Mittlerweile scheint sich „Future Classics“ ja etabliert zu haben, interessant fände ich die Meinung meiner geschätzten Mitforisten zur Auswahl der potentiellen Klassiker!

    1. Renault Twingo – Schon ein nettes Auto, bestimmt auch ein gutes Design, aber ein zukünftiger Klassiker?

    2. Chrysler Crossfire – Furchtbar!

    3. Lexus LS 400 – Ich mußte das Auto erst mal googeln, für mich ganz sicher kein Klassiker!

    4. Porsche Cayenne – Hmmmmm…

    5. Opel Adam – Tatsächlich ein aus meiner Sicht exzellentes Design, ein sehr charmanter Wagen und sicher der letzte eigenständige Opel. Ob er ein Klassiker wird?

    6. Alfa Romeo 156 – Sicher kein Future Classic, das Auto war schon bei seiner Präsentation ein Klassiker! Und: Am schönsten in Hugogrün!

    7. Smart 450 (1. Generation) – Zunächst habe ich das Auto nicht richtig verstanden, nachdem ich ein paar Tage ein solches Parkzeug gefahren habe, wandelte ich mich vom Saulus zum Paulus und bin seither der größte Fan des klassischen Smarts. Und schon wegen des ziemlich einzigartigen Konzept wird der Smart ein Klassiker. Und: Am schönsten in Hugogrün!

    8. BMW i3 – Ja, ich denke, daß er ein Klassiker werden könnte, eines der wenigen E-Autos mit einem eigenständigen Konzept, eigenständigem Design und eigenständiger Materialität. Aber: Ob er in zehn Jahren noch fahrbar ist, mit der ganzen Elektronik, daß kann ich nicht beurteilen. Aber es wäre schon schön.

    9. Toyota GT86 / Subaru BRZ – Dazu kann ich nichts sagen, für mich irgendwie ein Fernost-Ford Capri. Könnte sein, daß er für bestimmte Leute ein Klassiker werden könnte. Vielleicht aber auch nicht…

    10. Mercedes CLS (1. Generation) – Der wahrscheinlich letzte wirklich begehrendwerte und sowieso einer der ganz wenigen schönen Mercedesse, ich bin mir sicher, daß er ein Klassiker wird.

    11. Fiat Multipla – Ich habe ihn nie gemocht, aber das Design ist schon bemerkenswert. Pater Brown hätte gesagt: „Hübsch häßlich!“ Haben möchte ich ihn nicht und ob er ein Klassiker wird?

    12. VW Lupo 3Liter – Ein echter Piech. Technisch extrem spannend, traumhafte Materialien, sehr sauberes Design, perfekte Verarbeitung. Ich bin mir sicher, daß er ein Klassiker wird.

    13. Citroen C6 – Ja, der letzte Citroen. Und schöner als ein XM. Aber schöner als ein CX oder eine DS? Vielleicht wird er ein Klassiker, ich bin da unsicher.

    14. Porsche 986 Boxster – Was für eine Frage, jeder Porsche mit Sechszylinder-Boxermotor ist natürlich schon von Anfang an ein Klassiker! Und: Am schönsten in Hugogrün!

    15. VW Bora – Vauweh was???

    16. Mercedes-Benz R-Klasse – Darüber möchte ich nicht weiter nachdenken müssen. Unterirdisch!

    17. Toyota RAV4 – Es scheint mit diesem Podcast bergab zu gehen…

    So, und jetzt bin ich gespannt, was meine klugen Mitforistinnen und schönen Mitforisten zu dieser Liste zu sagen haben!

    Über weitere Listen sinnierende Grüße, Hugo.

    ClassicPassion-Days Rudolstadt
    6. bis 8. September 2024
    Der Termin im Kalender eines jeden Oldtimer-Liebhabers!
    ClassicPassion rocks Rudolstadt!

    #19180
    Avatar-FotoMax
    Teilnehmer

    Ich habe mittlerweile auch sämtliche Folgen von Future Classics gehört und muss sagen, dass es meinen vielleicht zu kritischen Blick auf einige Autos etwas gemildert hat.

    1. Renault Twingo – Halte ich tatsächlich für schwierig, weil ich generell mit Kleinwagen als „Klassiker“ nicht ganz so viel anfangen kann. Finde den Twingo aber ein charmantes Auto und hätte mir mal fast einen gekauft, wenn dann nicht ein grüner Volvo meinen Weg gestreift hätte.

    2. Chrysler Crossfire – Furchtbar!

    3. Lexus LS 400 – Der Wagen hat was – allerdings nur aufgrund seiner unerschütterlichen japanischen Qualität, die auch heute noch alles in den Schatten stellt. Sowohl optisch als auch fahrerisch kein Auto, das ich mir wegstellen würde.

    4. Porsche Cayenne – Für mich als Erstserie definitiv ein Klassiker in der richtigen Farbkombination als Handschalter und ohne getönte Scheiben ein wunderbar zurückhaltend gezeichnetes Auto. Und eines, das über die Jahre gewonnen hat, ähnlich wie die erste Serie des Panamera.

    5. Opel Adam – Aus meiner Sicht kein Future Classic. Ich mag weder den Namen noch die Optik. Und: Kleinwagen, s.o..

    6. Alfa Romeo 156 – Da stimme ich zu 100% überein. Besonders der, den die Garage11 wohl bald im Angebot haben wird, scheint mir sehr begehrenswert.

    7. Smart 450 (1. Generation) – Kleinwagen, s.o.. Ich finde außerdem, dass der Smart furchtbar fährt. Ich habe häufig versucht, mir ihn als künftigen Klassiker vorzustellen und bin regelmäßig gescheitert.

    8. BMW i3 – Ja, ich denke auch, dass er ein Klassiker werden könnte.

    9. Toyota GT86 / Subaru BRZ – Irgendwie kein begehrenswertes Auto. Fährt zwar ganz ok, aber hat schon formal nichts, was zum Klassiker adeln könnte.

    10. Mercedes CLS (1. Generation) – Schon jetzt ein Klassiker.

    11. Fiat Multipla – Für mich ebenfalls ein Klassiker. Ich möchte einen haben, finde aber keinen guten.

    12. VW Lupo 3Liter – Tatsächlich einer der wenigen Kleinwagen (s.o.), bei denen ich auch sagen würde, dass es ein Klassiker werden kann (oder sogar schon ist). Die Details aus dem Podcast haben mich da ernsthaft umdenken lassen. Man müsste wohl mal einen fahren, mich würde sehr interessieren, was es mit dem Getriebe so auf sich hat.

    13. Citroen C6 – Für mich ebenfalls ein künftiger Klassiker. Skurriler und weniger „schön“ als ein CLS, aber ansonsten auf einer Stufe. Sehr begehrenswert, leider ebenfalls kaum noch zu finden.

    14. Porsche 986 Boxster – Natürlich ein Klassiker!

    15. VW Bora – Doch: Ich mochte den Bora schon immer. Wir waren mit einem 1.9TDi seinerzeit im Skiurlaub. Irgendwie war der toll, ich kann aber auch nicht begründen, warum.

    16. Mercedes-Benz R-Klasse – geht mir auch so.

    17. Toyota RAV4 – Ich habe mich dabei ertappt, wie ich im Anschluss nach dreitürigen RAV4 gesucht habe…

     

    Liebe Grüße

    Max

    Nimmt mich jemand mit nach Bodenwerder? Dort soll es schön sein.

    #19182
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Jetzt weiß ich wieder, warum ich keine podcasts höre.

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #19183
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    und deshalb hier im Forum bist!

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #19184
    Enzo
    Teilnehmer

    1. Renault Twingo – Ich verstehe den Hype um dieses Auto einfach nicht – also nein

    2. Chrysler Crossfire – Gott bewahre

    3. Lexus LS 400 – Lexus geht gar nicht – ein Auto für Leute die quasi schon tot sind

    4. Porsche Cayenne – Eins der Autos welches den schrecklichen Trend der Sport SUVs losgetreten hat – also nein

    5. Opel Adam – Ein guter Kleinwagen – aber kein Future Classic

    6. Alfa Romeo 156 – Schon jetzt ein Klassiker

    7. Smart 450 (1. Generation) – Intelligentes Konzept, welches leider eingestellt wurde – Future Classic

    8. BMW i3 – Naja, ein nachhaltiger Innenraum – ob das reicht – ich denke nicht – wenn dann ein I8

    9. Toyota GT86 / Subaru BRZ – Schrecklich

    10. Mercedes CLS (1. Generation) – Ja, das Auto mit der größten Image Bandbreite – Von dem Opa mit dem Wackeldackel bis hin zum Neuköllner Babo

    11. Fiat Multipla – Keine Meinung

    12. VW Lupo 3Liter – Klassiker

    13. Citroen C6 – Wer kauft sich einen C6 wenn es einen 5er BMW gibt – keiner, also nein

    14. Porsche 986 Boxster – Fast jeder Porsche wird wohl ein Klassiker werden

    15. VW Bora – Um gottes willen, das Auto für die Dorftuner, aber kein Future Classic

    16. Mercedes-Benz R-Klasse – Hilfe

    17. Toyota RAV4 – Jetzt reichts..

    #19186
    Enzo
    Teilnehmer

    Aber mit Vergnügen..

    Der Citroen C6 sieht in etwa so aus als hätte der Designer etwas zu viel am Weinglas genuckelt. Hinten hat ihn ein LKW im Pariser Stadtverkehr geküsst. Und den Heckscheiben Fetisch kann ich auch nicht verstehen. Und dann die Motoren… sie mögen stabil sein, alles gut aber wer kauft einen Citroën V6 wenn man im 5er die besten 6 Zylinder der damaligen Zeit haben kann. Achso und während der C6 noch verkauft wurde brachte BMW den F10 5er heraus. Mit diesem Auto sollte die Diskussion nun endlich beendet sein, moderner, mehr Präsenz, einfach besser.

    Zurück zum E60, es gab ihn auch mit 10 Zylindern – die wohl emotionalste Art einen BMW der 2000er zu fahren.

    Des Weiteren hatte der C6 Frontantrieb – ohne Diskussion wohl die bescheidenste Position für die Antriebsachse. Das noch in Kombination mit dem V6 Frontmotor ergibt ein Fahrfeeling eines untersteuernden Baguettes.

Ansicht von 15 Beiträgen – 16 bis 30 (von insgesamt 47)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.