Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Unfall Reparatur Astra Twin Top- Oder die „Unendliche Geschichte“

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #13580
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    Moin

    einer aus der Family hat es geschafft, den Twinni Rückwärts gegen einen Container zu setzen, normalerweise kein Problem, 11 Jahre altes FZ ,Teile zu bekommen.

    Ich also vor 5 ein halb Wochen angefangen, zu zerlegen. Stoßstange ab, Rücklicht raus, etc.

    Dann versucht, eine Heckstoßstange und ein Rücklicht zu bekommen. Im Internet erfolglos, also zu Opel, neu bestellen, geht ja über Vollkasko. Und jetzt kommts, der Opel „Teile Fuzzi“ schaut in seinen Computer und schaut, und schaut….. Nach ca. 15 min blickt er auf und sagt: Leider kann er die Teile nicht bestellen, sind bei Opel aus dem Programm geflogen, durch die PSA Umstellung wurde das Ersatzteile- Sortiment „bereinigt“, so das Teile für seltene Fahrzeuge aus dem Lieferprogramm geflogen sind. Er kann höchstens die Teile auf „Warteposition“ setzen und hoffen, das die irgendwann kommen. Er meldet sich dann. (Darauf warte ich immer noch). Also überlegt, was machen. Wie gesagt, im Internet nichts brauchbares, also die alte St0ßstange repariert, dazu altes Stoßstangenmaterial gleichen Typs besorgt, mit Heißluftföhn und grossem Lötkolben die Stoßstange „geschweißt“. Natürlich war unter der Stoßstange das Heckblech auch eingedrückt, also ausbeulen>>> Denkste, doppelt, mit kleinem Hohlraum zwischen. Also auf die „Streckbank“ damit und langgezogen. Reparierte Stoßstange angebaut, wegen Passung, dann das Rücklicht montieren, Moment, hatte ja keins, bei Opel:….Umstellung…PSA…usw. Also das Internet durchforstet, ein gebrauchtes in Polen gefunden, nur gegen Vorkasse. Mit Bauchschmerzen das Geld vorab überwiesen, nach 14 Tagen kam das Rücklicht zum Glück, natürlich ohne die Blende am Kofferraum. Also, Rücklicht, Stoßstange angepasst, alles wieder abgebaut, lackiert und angebaut. Nun ist das FZ soweit fertig, bis auf die blöde Blende am Kofferraum, hoffe, die finde ich auch noch irgendwo. Fotos folgen im nächsten Post. (in den nächsten Posts). Irgendwie traurig, das es für einen Opel BJ. 2010 keine Blechteile mehr gibt…

    MfG Ulf.

    #13581
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    #13582
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    #13583
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    #13584
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    #13585
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    #13586
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    #13587
    Avatar-FotoBWQ .
    Teilnehmer

    Da hat der Opel Schwein gehabt auf so einen Blechkünstler zu treffen. Bei einem Teiletauscher wäre das wohl sein Ende gewesen. Klasse Ulf👌

    #13615
    Avatar-FotoMOK24
    Teilnehmer

    Dass man für einen so jungen Opel keine Teile mehr bekommt, finde ich beschämend.

    Mich hat das ja beim 24 Jahre alten Kappa schon gewundert …

     

    Ersatzteillose Grüße,

    Martin

    Why drive a car when you can pilot a SAAB?

    #13622
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Kommste nach Rüsselsheim…Dann sollte es aber klappen!

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.