Ansicht von 15 Beiträgen – 16 bis 30 (von insgesamt 90)
  • Autor
    Beiträge
  • #766
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Für mich gibt es ein Auto, welches ich mir sofort ins Wohnzimmer stellen würde. Der moderne Klassiker von Ferrari, der 456 GT noch ohne M.

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #775
    Avatar-FotoFridolin
    Teilnehmer

    Für mich gibt es ein Auto, welches ich mir sofort ins Wohnzimmer stellen würde. Der moderne Klassiker von Ferrari, der 456 GT noch ohne M.

    Der Platz im Wohnzimmer ist schon an ein anderes Auto vergeben. Ich habe mir den M gegönnt, da das Cockpit schöner ist. Da ich ihn fahre ist das der Teil, den ich meistens sehe. Die Schlitze in der Haube sind ganz nett, aber ein Höhepunkt des Autodesigns sind sie nun auch nicht.

     

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahren, 3 Monaten von Avatar-FotoFridolin.
    #779
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Als designaffiner Mitforist sehe ich bei nur zwei grossen Limousinen der 2000er ein mögliches Potential zum Klassiker – Maserati Quattroporte V 1. Serie und Aston Martin Rapide 1. Serie. Der 456 ist ein grandioses Fahrzeug. Leider stimmt beim M die filigrane Linie der Motorhaube bei der Seitenansicht nicht mehr. Für mich gerne auch hier die 1. Serie und ohne Airbags.

    Bei QP V und Rapide volle Zustimmung, der viel schönere Kühlergrill des Rapide der 1. Serie läßt sich bei der 2. Serie übrigens problemlos nachrüsten – hat ein Bekannter von mir gemacht, das Auto ist hundert Mal schöner als vorher.

    Ansonsten fällt mir keine wirklich begehrenswerte große Limousine ein, wobei ich gestehe, daß ich den Phaeton mit seiner Niedersächsischen Schlichtheit und seinen sehr ausgewogenen Proportionen zwar nicht als Konkurrenten zu Maserati und Aston Martin sehe, aber als extrem angenehmes, gelungenes Gebrauchsfahrzeug sehr schätze!

    Zum Ferrari 456 kann ich nur soviel sagen:

    Es wäre mir völlig egal, ob mit oder ohne „M“, ob Dunkelblau, Dunkelgrau, Silbergrau, Dunkelgrün, auch die Innenfarbe ist mir nicht wirklich wichtig, es ist für mich einer der schönsten Ferraris der Neuzeit, schöner als Maranello, Scaglietti, schöner als alle danach kommenden Ferraris sowieso, für mich in einer Linie mit 250 SWB, Lusso, Daytona, 365 GT 2+2/400i/412, deshalb wäre mir die Farbe, solange es nicht Rot, Braun oder Gold-Metallic ist, fast egal! Das ist ein Ferrari, um die ich die drei mir bekannten Besitzer einfach beneide…

    Nach dem 456-Prospekt suchende Grüße, Hugo.

    ClassicPassion-Days Rudolstadt
    6. bis 8. September 2024
    Der Termin im Kalender eines jeden Oldtimer-Liebhabers!
    ClassicPassion rocks Rudolstadt!

    #786
    Avatar-FotoFridolin
    Teilnehmer

    Der 456 ist ein grandioses Fahrzeug. Leider stimmt beim M die filigrane Linie der Motorhaube bei der Seitenansicht nicht mehr. Für mich gerne auch hier die 1. Serie und ohne Airbags.

    Was ist da jetzt schlechter geworden?

     

    #799
    JaHaHe
    Teilnehmer

    Ich werde jetzt von Hugo wahrscheinlich der Geschmacksverwirrung bezichtigt, aber ich finde, dass der Ferrari Enzo in diese Reihe passt.

    Das Auto ist Kind seiner Zeit, hat eine unglaubliche Präsenz, schön ist es nicht, aber atemberaubend. In Argento oder Blu Tour de France sicherlich ein toller moderner Klassiker.

    Man sollte mindestens 5 Stück kaufen.

     

    "Also, es fängt damit an, daß ich bei Fisch-Gosch in List auf Sylt stehe und ein Jever aus der Flasche trinke und von Bodenwerder träume"

    #801
    Avatar-FotoFridolin
    Teilnehmer

    Aber keine Sorge, Du hast trotzdem ein wunderbares Automobil!?

     

    #802
    Avatar-FotoFridolin
    Teilnehmer

    In Argento oder Blu Tour de France sicherlich ein toller moderner Klassiker. Man sollte mindestens 5 Stück kaufen.

    In der langen Liste der Autos, die ich nicht gekauft habe, obwohl ich die Gelegenheit dazu hatte, ist das nur einer von Vielen. Hat mich immer fasziniert. Aber als ich drin gesessen bin und mich gefragt habe, ob ich ihn wirklich will, habe Ich ihn als reine Fahrmaschine empfunden. Beim 456 war das anders. Finanziell eine Fehlentscheidung. Aber wenn ich Autos nicht emotional kaufen würde hätte ich wahrscheinlich einen Leihwagen.

    #806
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Ein sehr schönes Statement Fridolin, ich glaube, dass sagt alles über das Interesse an einem Fahrzeug.

    Anschließen möchte ich mich gleich mit einem Bild vom Venturi, der soeben bei Classicdriver vorgestellt wurde

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #818
    Avatar-FotoDominik
    Teilnehmer

    Also ich finde den GT auf Fridolins Bild auch viel schöner ?

    Nur der sieht mir so aus als wollte er nicht anspringen und der moderne M muss dem GT Starthilfe geben?

    Für mich ist der 355 GTS eines der schönsten Autos der Neuzeit, vor allem Ona Top.

    Rennfahrer aus Bodenwerder sucht Festanstellung in der großen weiten Welt, Reisebereitschaft bis 50km vorhanden.

    #819
    dino246gts
    Teilnehmer

    Für mich ist der 355 GTS eines der schönsten Autos der Neuzeit, vor allem Ona Top.

    Da gebe ich Dir Recht – meiner Meinung nach zudem unbedingt mit dem Challenge-Grill ??

    Das Leben ist kein Ponyhof - außer in Bodenwerder.

    #820
    Avatar-FotoDominik
    Teilnehmer

    Extra für Dich Dino?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahren, 3 Monaten von Avatar-FotoDominik.

    Rennfahrer aus Bodenwerder sucht Festanstellung in der großen weiten Welt, Reisebereitschaft bis 50km vorhanden.

    #822
    dino246gts
    Teilnehmer

    ???

    Das Leben ist kein Ponyhof - außer in Bodenwerder.

    #830
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Ach, was für schöne Fahrzeuge, trotz der Bevorzugung des 456 möchte ich den Scaglietti nicht unerwähnt lassen. Dieses Modell in der, für mich schönsten Ferrarifarbe „Tour de France Blau“, haben wir letztes Jahr für einen Freund zur Probe gefahren.  Auf die Scudetti hätte man allerdings getrost verzichten   können.

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #833
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Der 612 ist auch ein sehr schönes Auto. Geradezu zurückhaltend gegenüber den aktuellen Modellen.

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #835
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Natürlich ist der Scaglietti ein wundervolles Auto, er fährt sich auch ganz hervorragend, aber den 456 finde ich noch schöner und vor allem auch etwas kleiner!

    Schon wieder vom 456 träumende Grüße, Hugo.

    ClassicPassion-Days Rudolstadt
    6. bis 8. September 2024
    Der Termin im Kalender eines jeden Oldtimer-Liebhabers!
    ClassicPassion rocks Rudolstadt!

Ansicht von 15 Beiträgen – 16 bis 30 (von insgesamt 90)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.