Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 90)
  • Autor
    Beiträge
  • #156
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Der Venturi, die französische Antwort auf Ferrari, sieht dem 355 entfernt ähnlich.
    Hier ein Exemplar in „Hugo Grün“

    Herzlichst
    San Remo

    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Jahren, 2 Monaten von Avatar-FotoSan Remo.

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #158
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Hier noch ein Exemplar als Cabriolet.

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #162
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Maserati 3200, komisch schon wieder in dieser seltenen Farbe

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #163
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #494
    Avatar-FotoEcki1960
    Teilnehmer

    <p style=“text-align: left;“>Moin, da habe ich heute schon wieder etwas hinzugelernt. Den Venturi kannte ich wohl, doch dass es davon eine Cabrioversion gab, wusste ich nicht. Jetzt würde mich nur nochmal interessieren, ob die es tatsächlich in die Serie geschafft hat, soweit man bei den Stückzahlen von Venturi von Serie sprechen kann oder ob das nur eine Studie war.</p>
    Beste Grüße

    #496
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Ecki, soweit ich weiß, gab es ein oder zwei Cabriolets des Venturi – wobei ich finde, daß das Design als Coupé besser funktioniert, das ist ähnlich beim Ferrari 348 und 355, der gänzlich offene Spider sieht aus meiner Sicht lange nicht so gut aus wie der Targa unseres Forumsarztes.

    Anders ist das beim Porsche 911 G-Modell, da kann ich mich nicht entscheiden, ob ich Cabriolet oder Targa besser aussehend finde, ganz anders als beim 996, 997 ff., die modernen Cabriolets sehen aus meiner Sicht aus wie Badewannen auf Rädern, es fehlt im offenen Zustand – im Gegensatz zum Boxster – definitiv das mit einer Persenning abgedeckte Verdeck.

    Noch kurz zum Venturi, vor vielen Jahren habe ich in Paris, in einer Seitenstraße der Avenue Foch, einen schwarzen Venturi mit schwarzem Interieur, gelben Nebelscheinwerfergläsern und den wunderbaren, schwarzen Nummernschildern mit silbernen Buchstaben und Ziffern gesehen, ein sehr eleganter, sehr französischer Wagen, der perfekt mit den Sandsteinfassaden der Pariser Bürgerhäuser kontrastierte!

    Ach, das waren noch Zeiten, als man noch reisen durfte und in Paris im Straßencafé einen Esresso trinken konnte…  Mit sehnsuchtsvollen Grüßen, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #511
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Sehr schön, dass Sie sich nun auch hier endlich einmal einbringen Herr Servatius!

    Der Venturi war und ich muss danoch einmal nachsehen ein vom Preis her eher günstiges Auto, da es doch nur eine geringe Nachfrage gegeben hat.

    Hier ein wunderbarer Film aus der Petrolicious Serie

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahren, 1 Monat von Avatar-FotoSan Remo.

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #512
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Hier noch ein Bild vom Venturi Transcup 260 von dem angeblich 17 Exemplare entstanden sind.

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #535
    Avatar-FotoMOK24
    Teilnehmer

    Oh ja, der A2 hat mir auch immer gut gefallen.

    Der besten Ehefrau von allen aber leider nicht.

    Why drive a car when you can pilot a SAAB?

    #665
    Avatar-FotoSchatzsucher
    Teilnehmer

    #666
    Avatar-FotoSchatzsucher
    Teilnehmer

    Habe -wie viele andere Autoliebhaber auch- diesen Spiegelei Porsche überhaupt nicht gemocht.

    Heute ist er für mich einer der meistunterschätzten Klassiker der jungen Zeit überhaupt.

     

    #702
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Ich sehe da nicht so das Gelbe vom (Spiegel)ei.

    Ich mag Spiegeleier eigentlich sehr gerne…

    Dem Pagani konnte ich nie etwas abgewinnen, den Lamborghinis nach Espada, Jarama, Miura und Uracco, Silhouette und Jalpa ebensowenig und der Ferrari 360 wäre hübsch, wenn er um 10 – 15 % geschrumpft würde, er versucht an das Design des 246 anzuknüpfen, ist aber schlichtweg zu groß!

    Insofern muß ich mich hier ausklinken und gehe meinen Boxster putzen, nach der Swizöl-Tasche suchende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #717
    Avatar-FotoMax
    Teilnehmer

    Beinahe der einzige Daimler der Neuzeit, der für mich ein sehr zeitloses Design und damit auch das Zeug zum Klassiker hat: Der ganz frühe CLS, gebaut von 2004 – 2006.

    Wenngleich er natürlich die heute noch andauernde Ära der „viertürigen Coupés“ einläutete, eine automobile Wortschöpfung, die ich wohl nie verstehen werde. Da ist mir die klassische Limousine viel lieber. Als solche betrachtet gefällt mir der CLS allerdings sehr gut.

    Grüße

    Max

    Nimmt mich jemand mit nach Bodenwerder? Dort soll es schön sein.

    #744
    Avatar-FotoEcki1960
    Teilnehmer

    Da ist etwas dran, Hugo, es gibt tatsächlich ein paar Fahrzeuge, die als Coupé besser zur Geltung kommen als in der Cabrio-Variante, das sehe ich auch so, obwohl ich an sich grundsätzlich ein Cabrio gegenüber dem entsprechenden Coupé bevorzugen würde. Doch beim Venturi gefällt mir auch zweifellos das Coupé besser und auch beim Porsche 996 trifft dies nach meinem Empfinden zu, denn leider sehen bei dieser Baureihe die Cabrios ein wenig aus wie nachträglich abgeschnitten, da fehlt der Verdeckwulst, um die Proportionen auszugleichen. Deshalb konnte ich mich auch nie so ganz mit diesem Modell anfreunden, obwohl meine liebe Frau mir so einen Elfer schon gelegentlich nahe gelegt hat (wäre das nichts für Dich?) und er zur Zeit auch noch halbwegs bezahlbar wäre.

    Nachdenkliche Grüße ?

    #745
    Avatar-FotoEcki1960
    Teilnehmer

    Mit dem Mercedes CLS geht es mir genauso, der gewinnt erheblich an Reiz, wenn man ihn als viertürige Limousine betrachtet. Nur ein Coupé ist er definitiv nicht.

    Beste Grüße

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 90)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.