Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Mein Italiener und ich

Ansicht von 10 Beiträgen - 976 bis 985 (von insgesamt 985)
  • Autor
    Beiträge
  • #19470
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Was für ein wunderbarer Wagen,  Forca Maserati und die Farbe ist genau passend.

    Leicht neidische Grüße  San Remo

    P,S. Welcher Trottel kommt denn auf die Idee den Wagen vor einem solchen Hintergrund abzulichten?

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #19471
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Da ich nun definitiv befürchte von meinem Fachkollegen aufgrund des Modells und insbesondere der Farbe aus diesem Forum ausgeschlossen zu werden, wünsche ich unseren Mitforisten alles Gute! Marron glacé gehört bald zur Familie, der Vertrag ist unterzeichnet. Wenigstens kann ich für den Hintergrund auf dem Photo nichts – Bonhams hat Schuld. sich vermutlich verabschiedende Grüsse Ph.

    Keine Sorge, lieber Herr Fachkollege, ausschließen tun wir Sie hier sicher nicht, jedenfalls nicht wegen eines solchen Autos.

    Den Quattroporte III würde ich unbedingt in die Kategorie „Autos, die ich eigentlich nicht mag, aber dennoch heimlich bewundere“ einordnen.

    Zugegebenermaßen hasse ich braune Autos, Anzüge, Möbel, Koffer eigentlich alles, was nicht natürlich-braun ist, wie Mutterboden, Hölzer oder Rauhlederschuhe.
    Also: Die Farbe ist furchtbar.
    Aber: Das Auto hat etwas.
    Ich erinnere mich dunkel an eine Folge von Miami Vice im Buntfernsehen, da fuhr ein Kolumbianischer Drogenboß so ein Auto.

    Mein Vater hatte in den achtziger Jahren einen nur ein bißchen seriösen Geschäftspartner, ein sehr sympathischer Mensch mit stets viel zu jungen Begleiterinnen, zu farbigen Anzügen und einem komplett weißen Penthouse an der Außenalster, er hatte etwas mit Reklame zu tun und fuhr einen anthrazitfarbenen QP III, das Auto war unfaßbar schlecht verarbeitet, die Holzfurniere am Armaturenbrett waren sämtlichst schief eingepaßt und nach dem ersten Norddeutschen Winter bildeten sich feine Rostblasen an den Radausschnitten, aber die Ledersitze waren großartig und der Klang beeindruckend.

    Insofern: Ich würde ihn nie kaufen, da er mir vor allem zu Amerikanisch-protzig und zu sehr gebastelt ist, bewundere Ihr Selbstbewußtsein und gratuliere von Herzen!

    Den Nachfolger vorziehende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #19481
    Avatar-FotoPhilippika
    Gesperrt

    Meine Herren

    Vielen Dank für Eure Worte und den Verbleib in diesem Forum.

    Tatsächlich ist der Quattroporte III keine klassische Schönheit, jedoch hat er einige ganz feine Züge. Die Farbe finde ich für diesen Wagen ausgezeichnet, insbesondere in Kombination mit dem Intérieur. Für mich verkörpert der Wagen die 70er-Jahre in Italien, wenngleich er eigentlich mehrheitlich in den 80er gebaut wurde. Ich stelle mit vor, dass die damaligen Besitzer dieser Wagen allesamt irgendein Stück von Joe Colombo, Gaetano Pesce oder Franco Mello zu Hause stehen hatten.

    Natürlich hatte der Quattroporte III auch in Filmen seine Auftritte, wie beispielsweise in „Der Pate III“ zusammen mit dem Lancia Gamma Berlina und dem Alfa 6, sowie in „Die Fliege“ aus dem Jahre 1986, welchen ich übrigens gerne empfehle.

    sich die dunkelbraune Schildpattbrille zurechtrückende Grüsse

    Ph.

    Overhead the albatross hangs motionless upon the air.

    #19590
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Da ich gerade in der großen Hansestadt weile um Schneider für Tweed Jacken zu belästigen, war ich auch im Prototypen Museum. Neben viel Käfer und Porsche Gedöns, ein paar wirklich schöne Italiener.

     

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #19737
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Inzwischen kennt der ein oder andere Forist meine Neigung zum Ferrari Mondial, lange Zeit der unbeliebteste Ferrari und in der Geldliga kräftig die rote Laterne festhaltend.    Aber ich war da ja immer anderer Meinung und fand/finde die Konstruktion sehr ansprechend, Coupe wie auch Cabriolet und gerade hier ist der offene Wagen dem Geschlossenen sehr gut nachempfunden.       Also versuche ich immer wieder irgendjemanden von meiner Leidenschaft zu überzeugen doch unbedingt so ein Fahrzeug zu erwerben und siehe da ein auf den ersten Blick ein sehr schönes Cabriolet in der seltenen Farbe Blue Sera Fer stand in der unmittelbaren Nachbarschaft.

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=387395917&action=eyeCatcher&dam=false&isSearchRequest=true&ms=8600%3B34%3B%3B&ref=srp&refId=215a99f2-de85-52a3-08b4-493fbc3445fb&s=Car&sb=rel&searchId=215a99f2-de85-52a3-08b4-493fbc3445fb&vc=Car

    Auf den ersten Blick recht schön anzusehen, nun ja, die helle Innenausstattung in Cocainweiß kann man mögen, ist ja auch ein Sommerauto.

    Gesagt getan, mit einem kleine Trupp von Interessenten ging es in einen östlichen Wiesbadener Vorort und die Besichtigung konnte starten.

    Zum Glück war die Anreise kurz, die Besichtigung dann auch. Das Verdeck, komplett durch, die Inneneinrichtung irgendwie verwohnt, angeblich mal hier und da lackiert, „Sei mal ins Kiesbett“ gefahren, trotz einwöchiger Voranmeldung keine Servicehefte, Brief etc vorhanden, liegt beim Sowieso im Safe. Der Verkäufer quasselte in einem fort und erzählte mal dies und das, der fehlende Spriegel am Verdeck, läge noch bei Schuttenbach und die Inneneinrichtung sei mal lackiert worden, also das Leder, sei aber schlecht gemacht, aber der Soundso hätte das dann toll eingefettet. Auf meine Frage warum die linke Fronthaubee offen stehen würde, „Damit man die dann auch ohne elektrische Unterstützung hoch bekäme“, ließ sich trotzdem nicht schließen. Der Wagen sprang gleich an und lief vom Motor her ruhig, auf die Hebebühne usw haben wir dann verzichtet um noch was vom Nachmittag zu haben.

    Fazit: Autobesichtigungen bleiben immer irgendwie gleich und obwohl ich dem Vielredner schon am Telefon erklärt hatte, dass Wir/ich aus der Ferrari Ecke stammen und nicht ganz unbeleckt sind, erklärte er uns ungefragt immer wieder die Modellstruktur, wie toll de Wagen doch sei und wie er das alles im Griff habe, wo waren noch einmal die Unterlagen?

    Guten Morgen am Sonntag      San Remo

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 5 Tage von Avatar-FotoSan Remo.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 5 Tage von Avatar-FotoSan Remo.

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #19741
    PoxiPower .
    Teilnehmer

    Vielen Dank, Herr Remo, für den Erfahrungsbericht.

    Ich hatte den Wagen monatelang bei mir auf dem mobile-Parkplatz stehen. QV, die alte Front und das blau waren genau meins. Wenn ich mich nicht irre, war der Wagen damals bei Mirbach / Schuttenbach sogar noch 5 K billiger und ich konnte nicht verstehen, warum der Wagen nicht verkauft wird und ich vielleicht doch noch ran muss…

    Ein User aus CP hat den Wagen übrigens letztes Jahr auch schon besichtigt und war ähnlich ernüchtert.

    Ebenfalls den Mondial sympathisch findende Grüße vom Poxi

    #19742
    Enzo
    Teilnehmer

    Immer wenn ich an den Mondial denke, kommen Kindheitserinnerungen hoch. Ein Auto, in dem ich hinten noch als 12 jähriger einigermaßen bequem sitzen konnte. Gut das lag bestimmt auch an meiner etwas klein geratenen Mutter. Ich erinner mich gerne an die Alpentour zurück, als der Mondial T noch ein ganz neues Familienmitglied war.

    Nun zum besichtigten Exemplar.

    Das scheint ja eine ganz schöne zerramschte Bude zu sein. Das Leder und der Gesamtzustand sieht eher nach 100.000km aus, ist der Wagen 50.000 rückwärts gefahren?? Und dann der Preis, naja es gibt genug Träumer.

     

    #19744
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Lieber Herr Remo, vielen Dank für die eindrucksvolle Schilderung!

    Ganz grundsätzlich liebe ich den Mondial ja sehr, sowohl als Coupé als auch als Cabrio, übrigens das erste Vollcabrio der Marke nach dem grandiosen Daytona Spider! Nicht nur das umständlich zu öffnende Verdeck verbindet also den Mondial mit dem XJS-Cabriolet, auch der Jaguar war das erste offene Fahrzeug nach der Einstellung einer Legende, dem E-Type Roadster!

    Allerdings sehen schon die Photos des Mondials so aus, daß man nichts gutes erhoffen sollte, ich bin ja ganz beruhigt, denn immer häufiger, wenn Sie in Wiesbaden ein besonderes Auto auftun, heißt es dann hinterher: „Wie ich nach Wiesbaden fuhr, um einen…!“

    Insofern bin ich gespannt, ob es Ihnen noch gelingen wird, den Ferrari 400 zu besichtigen, von dem Sie mir unlängst berichtet haben!

    Auf das Schlimmste gefaßte Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #19859
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Wenn ich mich nicht irre, war der Wagen damals bei Mirbach / Schuttenbach sogar noch 5 K billiger und ich konnte nicht verstehen, warum der Wagen nicht verkauft wird und ich vielleicht doch noch ran mus

    Was mich ein wenig verwundert, lieber Poxi ist die Tatsache, dass ein Händler wie Mirbach/Schuttenbach sich eine solche Laube hingestellt hat. Meistens haben die doch nur welche aus dem Teuer, Erstbesitzersegment, gut, dass er um die Ecke stand, jeder zusätzliche  Kilometer wäre ärgerlich gewesen.

    Sich nun einen 400i in Wiesbaden ansehende Grüße  San Remo

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #19861
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Mirbach/Schuttenbach

    Das ist der gleiche Trick wie der Espresso für 10€. Überteuerte Touri Falle.

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

Ansicht von 10 Beiträgen - 976 bis 985 (von insgesamt 985)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.