Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Kleine pflege und Technik tips

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #740
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    Moin,

    Da ja jetzt einige auf Grund der aktuellen Lage ein bißchen Zeit haben und vielleicht ein bißchen fahrzeupflege machen wollen, hier mal ein „Platz“, wo jeder seine Tips für die Allgemeinheit veröffentlichen kann.

    Fange mal an :

    Für die innenreinigung der Polster nehme ich z. B. Nur einen Haushaltsdampfreiniger zum reinigen der Polster. Man kann auch Leder damit reinigen, anschließend sofort mit lederpflege bearbeiten. Rate von der Benutzung des tornadors für die innenreinigung ab, dann passiert folgendes, was man ganz schwer wieder beseitigen kann :

    #758
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    Moin,

    hab leider gerade kein Bild zur Hand, beim Tornado wird ein Reinigungsmittel – Wassergemisch per Druckluft kreisförmig in das zu reinigende Material „hineingesprüht“. Da es sich nur um einen feinen Sprühnebel handelt, sind Textilien, Sitze etc. hinterher nicht so nass, evtl. nur ein bisschen Feucht, bei der Türverkleidung hatte der „Tornadoartige“ (Daher der Name) Sprühstrahl aber verherrende Wirkung, habe das sogar mit Dampfreiniger und Microfasertuch nicht herausbekommen, mal sehen, was mir dazu noch einfällt.

    MfG Ulf.

    #759
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    Nochmal moin,

    klebriger Softtouchlack ist auch so `ne Sache für sich:

    Hatten wir auf der Mittelkonsole beim Opel Meriva meiner Mutter, war ekelig.

    Habe ich folgendermassen beseitigt:

    Mit Backofenspray einsprühen, 24 Std. Wirken lassen und dann mit Stahlwolle und Backofenreiniger entfernen, ist `ne „Sauarbeit“, geht aber.

    Anschliessend dann mit speziellem Kunstofflack lackiert.

    Sah wieder Original aus, nur nicht mehr eklig klebrig.

    Fotos habe ich leider nicht mehr, FZ. wurde nach dem Tod meiner Mutter verkauft.

    MfG Ulf.

    #5715
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Ich habe eine Frage an die Techniker hier im Forum!

    Ich suche einen kleinen, halbwegs anständigen Kompressor zur Reifendruckkontrolle und Ergänzung, er muß nichts anderes können, sollte nicht komplett aus Hartplastik bestehen und zuverlässig die Reifen länger nicht bewegter oder zu bewegender Fahrzeuge befüllen, dabei darf er gerne Krach machen, sollte an eine normale Steckdose anzuschließen sein und nicht mehr als die monatliche Leasingrate eines Kleinwagens kosten.

    Hat jemand von Euch eine gute Empfehlung?

    Handwerkliche Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #5722
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Lieber Herr Jarama, herzlichen Dank!

    Ich denke, es wird der kleinere…

    Bescheidene Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #5723
    Avatar-FotoMax
    Teilnehmer

    Herr @Sechskommadrei, so etwas bräuchten wir ebenfalls, oder kann das Ihr amerikanischer Batterie-Jump-Starter auch?

    Luftige Grüße aus einem November-trüben Frankfurt

    Max

    Nimmt mich jemand mit nach Bodenwerder? Dort soll es schön sein.

    #5724
    JaHaHe
    Teilnehmer

    Ich warte nur auf das nächste Thema: „Kann man einen Kompressor grün lackieren und die griffe mit beigem Leder beziehen lassen“

     

    Luftige Grüße

    J.

    "Also, es fängt damit an, daß ich bei Fisch-Gosch in List auf Sylt stehe und ein Jever aus der Flasche trinke und von Bodenwerder träume"

    #5725
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Ich warte nur auf das nächste Thema: „Kann man einen Kompressor grün lackieren und die griffe mit beigem Leder beziehen lassen“ Luftige Grüße J.

    Lieber Herr JaHaHe, ich gestehe, daß mir die allermeisten technischen Gerätschaften in ästhetischer Hinsicht zutiefst zuwider sind und habe mir die Frage nach einem Kompressor, der farblich in meine Wagenhalle paßt – Sie werden sich erinnern, rote Rohrleitungen, rote Tore, roter Schraubstock, roter Werkzeugschrank, roter Feuerlöscher und last, but not least, roter Land Rover – verkniffen…

    Ästhetisierende Grüße, Hugo.

    P.S.: Letzte Woche habe ich die Alarmsirene an einem meiner Bauvorhaben in einem feinen Dunkelgrün von Farrow & Ball lackieren lassen, damit sie zu den Balkenköpfen des Dachstuhls paßt…

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #5726
    Avatar-FotoMax
    Teilnehmer

    ich gestehe, daß mir die allermeisten technischen Gerätschaften in ästhetischer Hinsicht zutiefst zuwider sind

    In dieser Hinsicht würde ich ja immer noch den zweiten (teureren) aus dem Beitrag von Herrn @Jarama in Speedgelb samt Felgen im Fuchsdesign präferieren…

    Ebenfalls detailversessene Grüße

    Max

    Nimmt mich jemand mit nach Bodenwerder? Dort soll es schön sein.

    #5727
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    So, es werde Luft.

    Der Güde Airpower 200-10-5TY ist bestellt, zusätzlich noch ein wunderbarer, digitaler Güde Reifenbefüller, leider ist das ganze Equipment blau und nicht rot, aber das ist ja in den USA gerade sehr en Vogue.

    Die Werkstatteinrichtung vom „Renndienst Bodenwerder“ wird immer kompletter!

    Werkstattaffine Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #5728
    Avatar-FotoSechskommadrei
    Teilnehmer

    Batterie-Jump-Starter

    Der hier:

    … kann das bestimmt – ist schließlich dem „gelben Wunder“ der Forumsleitung nachempfunden 🙂

    Grüße in giallo modena

    6,3

    Bodenwerder: klimaneutral seit 1963!

    #5732
    Avatar-FotoMOK24
    Teilnehmer

    Zu dem Batterietester bitte einmal die Frage eines Laien:

    Was genau macht das Gerät mehr oder besser als ein handelsübliches Ladegerät desselben Herstellers?

     

    Verwirrte Grüße,

    Martin

    Why drive a car when you can pilot a SAAB?

    #5733
    JaHaHe
    Teilnehmer

    Ich warte nur auf das nächste Thema: „Kann man einen Kompressor grün lackieren und die griffe mit beigem Leder beziehen lassen“ Luftige Grüße J.

    Lieber Herr JaHaHe, ich gestehe, daß mir die allermeisten technischen Gerätschaften in ästhetischer Hinsicht zutiefst zuwider sind und habe mir die Frage nach einem Kompressor, der farblich in meine Wagenhalle paßt – Sie werden sich erinnern, rote Rohrleitungen, rote Tore, roter Schraubstock, roter Werkzeugschrank, roter Feuerlöscher und last, but not least, roter Land Rover – verkniffen… Ästhetisierende Grüße, Hugo. P.S.: Letzte Woche habe ich die Alarmsirene an einem meiner Bauvorhaben in einem feinen Dunkelgrün von Farrow & Ball lackieren lassen, damit sie zu den Balkenköpfen des Dachstuhls paßt…

     

    Lieber Herr Servatius,

     

    schön, dass sie einen Kompressor gefunden haben, so weit ich verstanden habe ist er nun blau, eine schöne Farbe, und man muss sich als Hanseat zum Aufpumpen nicht umziehen, da man ja meist eh einen blauen Blazer trägt.
    An die roten Rohre und Gitter erinnere ich mich natürlich, auch an ein rotes Auto, welches von kundiger Hand rückwärts rangiert wurde…

    Damit es in Ihrer Garage nicht all zu rot wird, werde ich nun versuchen schnellsten nach Berlin zu reisen und Ihnen zur feierlichen Kompressorübernahme eine Flasche grünen Veltliner zu überreichen. Idealerweise wirds natürlich ein Smaragd. 

     

    Meinen Sie, dass der rot-rot-grüne Senat und der Regiermeister dies als gewichtigen Reisegrund akzeptieren.

     

    Kofferpackende Grüße,

     

    J.

     

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahren, 7 Monaten von JaHaHe.

    "Also, es fängt damit an, daß ich bei Fisch-Gosch in List auf Sylt stehe und ein Jever aus der Flasche trinke und von Bodenwerder träume"

    #5735
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    auch an ein rotes Auto, welches von kundiger Hand rückwärts rangiert wurde…

    an was Sie sich so alles erinnern…..

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #5749
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Sehr gut verständlich!?

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.