Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Gastronomie, Hotellerie und die dazugehörigen automobilistischen Erlebnisse…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #2525
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Bekanntermaßen sind Frau Servatius, unser Freund Robert und ich ja große Freunde des guten Essens, der feinen Weine und der besonderen Hotels. Deshalb habe ich beschlossen, in unregelmäßiger Abfolge von meinen Erfahrungen in den unterschiedlichsten Restaurants und Hotels zu berichten, die mein lieber, alter Freund Robert, meine liebe Frau und ich von Zeit zu Zeit aufsuchen, zu berichten.

    Gestern Mittag rief Robert an, er sei in der Stadt, zusammen mit einem Freund aus dem Allgäu, und wir sollten uns doch im Diekmanns treffen, einem wundervollen Restaurant in einem alten Colonialwarenladen in der Meinekestraße in Berlin, das Restaurant existiert seit 1982 und zeichnet sich durch eine herrlich relaxte, unaufgeregte Atmosphäre, eine sterneverdächtige Küche und eine hinreißende Geschäftsführerin namens Antonia aus. Robert liebt dieses Restaurant fast so sehr wie Antonia, wir lieben es auch, aber besonders dann, wenn Robert einlädt…

    Wir trafen uns um halb Acht, natürlich parkte Robert wieder direkt vor der Tür mit dem alten Daimler Double Six, den er von seinem Vater geerbt hat, das pochierte Ei auf gegrilltem Spargel war großartig, die Austern ebenfalls und Antonia trotz Gesichtsmaske ganz wunderbar!

    Am nächsten Morgen haben Robert und ich seinen Freund im herrlichen Hotel „Das Stew“ abgeholt, dieses Haus liegt im alten Diplomatenviertel im Berliner Tiergarten, ein magischer Ort, an dem es nach Märkischem Sand, alten Bäumen und einer wechselvollen Geschichte riecht, das Haus im Stil des Neoklassizismus der dreißiger Jahre wurde als Königlich Dänische Botschaft erbaut, aber, aufgrund des Kriegsausbruchs, nie als solche genutzt.

    Vor ungefähr zehn Jahren wurde die Liegenschaft dann zu einem der beiden schönsten Hotels der Hauptstadt umgebaut, Roberts Freund pflegt dort abzusteigen und wir haben ihn dort abgeholt, um dann auf Schloß Servatius gemeinsam zu frühstücken, auf der Fahrt haben wir die grandiose Aufnahme der 9. Symphonie von Beethoven gehört, die Leonard Bernstein mit den Berliner Philharmonikern und der Staatskapelle der „DDR“ am 24. Dezember 1989 aufgenommen hat, statt „Freude schöner Götterfunken“ ließ er den Chor „Freiheit schöner Götterfunken“ singen, ich hatte das Privileg, an diesem Abend dabei sein zu dürfen und bis heute habe ich eine Kloß im Hals, wenn ich die Schallplatte höre.

    Was gibt es wunderbareres, als in einem alten, offenen Jaguar mit dieser Musik die Straße des 17. Junis herunter zu fahren?

    Sich immer wieder ob seiner Erlebnisse zwickende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #2526
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Eine wie immer sehr mitreißende Beschreibung und Aufzählung Ihrer gastronomischen Vorlieben in der Hauptstadt. Wie schön wenn man doch einen Mentor mit Standing, Fahrzeugen und Geld hat der  einem ein wenig in den allgemeinen, täglichen Dingen unter die Arme greift.

    Dagegen musste ich mich mit dem Restaurant des Campingplatzes  „Pizzeria Camping“ in Sterzing zufrieden geben, ja, ja die Bescheidenheit des Provinzlers?.

    Herzlichst   San Remo

     

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #2531
    JaHaHe
    Teilnehmer

    Lieber Herr Servatius,

     

    Tolle Bilder, Roberts Jaguar vor dem Diekmann sieht natürlich grandios aus! Mit zwölf Zylindern durch West-Berlin, so stellen sich einfache Menschen vom Lande, wie ich einer bin, die große weite Welt vor.

    Man will sich sofort ins Auto setzen und nach Berlin.

    An einen schönen Abend im Diekmann (den man bald wiederholen sollte) denkende Grüße

     

    J.

    "Also, es fängt damit an, daß ich bei Fisch-Gosch in List auf Sylt stehe und ein Jever aus der Flasche trinke und von Bodenwerder träume"

    #3658
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Heute vor 15 Jahren habe ich meine wunderbare Frau geheiratet, wir haben den Abend an einem magischen Ort mit ganz besonderen Freunden aus Bozen gefeiert, wieder einmal im – wie ich finde – feinsten Restaurant der Stadt, im Diekmanns, wir haben das gleiche Auto wie vor 15 Jahren benutzt und ich habe die gleiche Uhr getragen. Bestimmte Konstanten im Leben genieße ich sehr…

    Ganz beseelte Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #3659
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Meine Glückwünsche aus dem schönen Schwarzwald und auf weitere glückliche Jahre.

    Herzlichst San Remo

    Sehr schön zu sehen wie Sie immer wieder mit den unterschiedlichsten Fahrzeugen im Dieckmanns vorfahren.

     

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #3872
    Avatar-FotoMax
    Teilnehmer

    Grüß Gott Zusammen,

    wir sind am kommenden Wochenende im Königreich der Niederlande unterwegs, sofern Corona uns da nicht auch noch einen Strich durch die Rechnung macht (dann mehr dazu im Thread „Die ausgefallenen Reisen des Jahres 2020“). Orientierungspunkte sind Den Haag und Amsterdam. Hat jemand hier zufällig Empfehlungen für die kulinarische Grundversorgung (und darüber hinaus…) dort?

    Liebe Grüße aus dem mittlerweile trocknenden FFM

    Max

    Nimmt mich jemand mit nach Bodenwerder? Dort soll es schön sein.

    #3873
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    In Amsterdam am Abend evt das REM Eiland Restaurant am Hafen,  ehemalige Bohrinsel, danach Piratensender mit bewegter Geschichte, zumidestens 2018 ein recht Hippes Restaurant, gerade für jüngere Leute.

    Gute Fahrt und viel Freude

    San Remo

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahren, 10 Monaten von Avatar-FotoSan Remo.

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #3875
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    In Amsterdam am Abend evt das REM Eiland Restaurant am Hafen, ehemalige Bohrinsel, danach Piratensender mit bewegter Geschichte, zumidestens 2018 ein recht Hippes Restaurant, gerade für jüngere Leute. Gute Fahrt und viel Freude San Remo

    Dabei muß ich immer an diesen grandiosen Film „Rock Radio Revolution“ denken, mit dem Piratensender vor der Küste Englands!

    Sich wieder im falschen Thread bewegende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #3876
    Avatar-FotoMax
    Teilnehmer

    Vielen Dank, lieber Ulrich! Ich habe schonmal die Suchmaschine angeworfen.

    Leider hat Corona dort wohl auch zugeschlagen, laut Internetauftritt seither „gesloten tot nader order“… ?‍♂️

    Liebe Grüße nach WI

    Max

    Nimmt mich jemand mit nach Bodenwerder? Dort soll es schön sein.

    #4073
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Ich habe auch mal wieder etwas beizutragen, unlängst waren Robert und ich nach Marbella eingeladen, von unserem lieben, alten Freund Alphonso v. H., Gott, gab das einen Auflauf, als wir mit dem Sebring dort vorfuhren!

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #4075
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Sie Aufschneider, Sie!

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #4080
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Das wird ja immer doller hier!

     

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #4085
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Robert hatte Herrn Jarama in weiser Voraussicht eines der robusteren Wollporchettes von Etro geborgt, unser Auftritt zu dritt war sehr erfolgreich, so wie es in List auf Sylt bald den Lanserhof geben wird, haben wir den Marbella Club Bodenwerder initiiert, Alphonso von H. war ganz begeistert, das Sternerestaurant nennen wir „Münchhausens“ und die „Kanonenkugel-Bar“ wird sicher auch ein Erfolg!

    Entrepreneurhafte Grüße, Robert & Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #4100
    Avatar-FotoLandstreicher
    Teilnehmer

    Hallo Bernhard,

    wärst du so lieb und würdest mir das Rezept verraten???
    Welche Füllmenge an Oel und wie viel Anteil von dem süssen Heinz Ketchup Classic ich verwenden muss, damit ich meine Frau bitten kann, mir ihn zu besorgen.
    Muss man auf Abfüllort achten, oder ist es egal??
    Es wäre fantastisch, wenn es 3 km/h mehr Höchstgeschwindigkeit brächte,
    dann könnte ich diese bei dem Überholmanöver auf der Rennstrecke/Autobahn nutzen.

    mit aufgeregten nicht mehr schlafenden Grüssen

    LG
    Peter

    #4108
    Avatar-FotoNordlicht
    Teilnehmer

    Verrückt, zu den Keksen von Frau Jarama:

    „fragen sie ihren Arzt oder Apotheker….“

    (Ihr seid doch alle „verstrahlt“(Grins).

     

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.