Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Der Golf – vom Deutschen Standard zur Durchschnittlichkeit?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #15875
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Im Thread über Britische Autos ist die Diskussion ein bißchen von der Straße abgekommen – kein Wunder, wenn man auf der falschen Seite fahren muß – und ist auf dem Golfplatz gelandet…

    Und ein Thread zu diesem Auto ist ja schon lange überfällig, deshalb habe ich mir erlaubt, die Beiträge zur Wolfsburger Ikone hierher zu verschieben!

    Und vorher noch schnell meine drei Lieblingsgölfe:

    Der klassische GTI mit den schönen Stahlfelgen und den karierten Sportsitzen, gerne auch als Pirelli Golf oder als Viertürer:

     

    Und natürlich das wunderschöne Golf I Cabrio Classic Line:

     

    Dem Golf Cabrio immer noch nachtrauernde Grüße, Hugo.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahren, 5 Monaten von Avatar-Fotohugoservatius.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahren, 5 Monaten von Avatar-Fotohugoservatius.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #15855
    Avatar-FotoBWQ .
    Teilnehmer

    Versuch mal n ordentlichen Golf zu bekommen- genau so ne Katastrophe. Und dabei haben wir noch nichtmal über die Konditionen gesprochen!

    #15856
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Ich war ja immer ein großer Freund des Golfs, es war immer ein Standard, ein perfektes Auto, gut anzuschauen, gut zu fahren, ziemlich klassenlos und je nach Motorisierung flott bis ernstlich schnell.

    Aber nachdem ich vor ein paar Wochen einen nagelneuen, aktuellen Golf als Mietwagen hatte, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob das aktuelle Modell diese Kriterien noch erfüllt. Vom sehr unfreundlichen Gesichtsausdruck und den üblichen, viel zu großen Auspuffblenden abgesehen, erschien mir der Wagen riesig groß und ziemlich overdesigned.

    Aber das Schlimmste: Er ist aus meiner Sicht völlig unbedienbar, alles geht nur über den Touchscreen einzustellen, Radio, Heizung und auch alle anderen Funktionen, es gibt keine normalen Schalter mehr, dazu wirkt die Haptik lange nicht mehr so gut wie bei den Vorgängermodellen, insgesamt waren die drei Tage mit dem Auto eine komplette Enttäuschung.

    Ich kann nicht vertsehen, wie das Unternehmenskonzept von Herrn Diess aussieht, die vollständige Fixierung auf die Elektromobilität, der Wegfall solcher Imageträger wie Golf Cabrio, Phaeton oder eines Sportcoupés, dazu bei den Elektroautos ein unfaßbar schlechtes Ddesign und eine billigste Materialanmutung, die Marke ist für mich mittlerweile komplett uninteressant und die Autos total reizlos und emotionsfrei geworden und ich wage zu behaupten, daß ich mit dieser Ansicht nicht alleine bin.

    Wieder eine Marke weniger, weg sind die schönen, interessanten und teilweise sogar coolen Autos wie Golf I GTI, Golf Cabrio, Passat W8 Kombi, Phaeton, Eos, Lupo, Golf VR6, Golf R und natürlich die schönsten VWs aller Zeiten, der Käfer und das Käfer Cabrio…

    VW-Showrooms meidende Grüße, Hugo.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 5 Monaten von Avatar-Fotohugoservatius.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #15857
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Der GOLF, da weiß man was man hat!

    Hilfreiche Grüße   Sankt Remo

     

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #15858
    Avatar-FotoFridolin
    Teilnehmer

    Ein Zweitwagen ist beim 355 nicht verkehrt.

    #15859
    Avatar-FotoFridolin
    Teilnehmer

    Ich war ja immer ein großer Freund des Golfs, es war immer ein Standard, ein perfektes Auto, gut anzuschauen, gut zu fahren, ziemlich klassenlos und je nach Motorisierung flott bis ernstlich schnell.

    Ich kann nicht vertsehen, wie das Unternehmenskonzept von Herrn Diess aussieht,

    Wieder eine Marke weniger,

    Das wird elektrisch auch nicht besser.

    Ich habe noch einen Golf IV. Mit dem 1.6 Motor unkaputtbar.

    Lang, lang ist‘s her.

    #15869
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Beim Golf dachte ich an so einen, in schwarz, ohne A aber mit den 320 PS. Sicher etwas prollig, aber ich mag die Knallbüchsen einfach.

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #15871
    Avatar-FotoBWQ .
    Teilnehmer

    Der Golf R ist ein tolles Auto. Allerdings ist die Bedienung zusehends komplizierter geworden. Auch die Verarbeitung bzw Materialgüte ist deutlich schlechter. Dafür kostet er jetzt über 70K bei adäquater Ausstattung.

    meinem alten Golf nachtrauernde Grüße 

    #15874
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Coole Farbe!

    Ja, er kostet etwas mehr, die Qualität ist etwas schlechter, die Bedienung schaffe ich noch und er macht richtig viel Spaß. Die 320 PS lassen ihn flott ums Eck gehen, das kann bei vermeintlich schnelleren durchaus für Überraschungen sorgen.

    Ausserdem kommt er noch aus dem Stammwerk. Wenn das neue Werk steht und es nur noch um Trinity geht, ist es ganz vorbei mit den Knallbüchsen.

    Für mich noch eine echte Alternative als Zweitwagen zur E-Klasse. In welchem Auto ich dann wohl mehr unterwegs bin?

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #15889
    Avatar-FotoBWQ .
    Teilnehmer

    Noch haben wir die kleine Hummel hier in der Firma und werden den mangels Alternativen wohl auch behalten. Als 3 Türer viel schöner und man hat nicht die unterschiedlichen Materialien zwischen Fahrer- und Fondtürverkleidung.

    #15890
    Avatar-FotoLandstreicher
    Teilnehmer

    Der seltene Golf 1 SC.

     

    LG
    Peter

    #15892
    Avatar-FotoBWQ .
    Teilnehmer

    Schade, dass diese Eskalationsstufe nie gezündet wurde.

    #15893
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    650 PS W12, das wäre der Knaller gewesen.

    Mir würde aber auch der legendäre Audi R5 im Golf reichen, in den VII passte er rein 😉

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #15895
    Avatar-FotoBWQ .
    Teilnehmer

    Das war mein ungewöhnlichster Golf. Fahrerisch von einem anderem Stern. Unglaublich, was man aus diesem „behinderten“ Konzept herausgeholt hat.

    #15904
    Avatar-FotoBWQ .
    Teilnehmer

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.