Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #17048
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Da mein Jaguar mich planmäßig im Januar verlassen wird, denke ich aktuell über den Nachfolger nach.

    Da ich nicht Schrauben kann, kommen nur problemlose Fahrzeuge mit Garantie in Frage. Von den schönen, aber Sprit saufenden italienischen V8 habe ich mich endgültig verabschiedet.

    Zur Wahl steht u.a. der aktuelle Z4. Angetrieben von einem klassischen R6, Zweisitzer, Stoffverdeck, für mich eine ansprechende Optik.

    Es wäre wahrscheinlich eine Neubeszellung  maximal ein Jahreswagen.

    Was haltet ihr so vom Z4? Vielleicht habt ihr auch schon Erfahrungen gesammelt?

    Werde mich die Tage um eine Probefahrt bemühen.

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #17054
    Avatar-FotoSechskommadrei
    Teilnehmer

    Hallo Eric,

    mit dem G29 habe ich selber keine Erfahrungen, in der (erweiterten) Familie läuft lediglich der Vorgänger (?; das kann der Teilnehmer @Max ggf. bestätigen bzw. richtigstellen) mit dem 3-Liter-Reihensechser und 258 PS ohne mir bekannte größere Klagen. Fahrerisch macht der Spaß und das sollte beim Nachfolger zumindest nicht schlechter geworden sein – die Probefahrt hast Du ja wohl noch vor Dir.

    Das Thema Optik liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, mir persönlich ist der G29 (wie auch viele andere aktuelle Modelle, nicht nur von BMW) zu breit, zu lang und zu aggressiv im Auftritt. Vielleicht kann man das über eine entsprechende Konfiguration etwas „filtern“, aber damit habe ich mich – ebenso wie mit dem Interieur- noch nicht beschäftigt.

    Bin gespannt, was du nach einer Probefahrt sagst!

    6,3

    Bodenwerder: klimaneutral seit 1963!

    #17064
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Danke dir, Spaß macht er.

    Heute war Probefahrt. Für mich ein Top Auto. Er macht wirklich Spaß,  drückt gut ums Eck und hat einen kernigen, nicht so lauten Sound.

    Auch wenn ich 1,90 bin und auch ein wenig breiter könnte ich damit direkt nach Sizilien fahren.

    Dann noch das Preis- Leistungsverhältnis, für die Fahrleistungen und die Qualität nicht überteuert.

    Hätte am liebsten gleich bestellt.

    Spielverderberin sass auf dem Beifahrersitz. Als ich Madame fragte, wollen wir gleich nach Cap Martin durchfahren, kam als Antwort, nicht mal bis zur Ostsee. Er ist ihr schlicht zu unkomfortabel. Ich fasse es nicht.

    Ratlose Grüße, Eric

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #17068
    Avatar-FotoLandstreicher
    Teilnehmer

    Hallo Erictrav,

    ich glaube du hast ein Problem!!!

    Was möchte sie denn, jetzt schreibe bitte nicht SUV.

    LG
    Peter

    #17069
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Ne, SUV kommt nicht in Frage.

    Cabrio findet sie generell ganz gut, nur halt größer und komfortabler. Dabei fand ich den Z4 richtig attraktiv.

    Komfortables Cabrio fällt mir nicht viel ein. Eigentlich nur 8er BMW, aber der sprengt mein Budget. 4er BMW sieht von vorne gruselig aus. Mercedes fällt weg und Audi A5 sieht schon ein wenig alt aus.

     

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #17071
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Wie wäre es mit einem der letzten Saab 9.3 Cabrios, es gibt durchaus Exemplare mit überschaubarer Laufleistung in gutem Zustand für vergleichsweise wenig Geld.

    Ich liebe unsere Saabine und freue mich schon auf das Wochenende, dann sind wir wieder im Norden und fahren Saab!

    Vorfreudige Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #17072
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Das ist natürlich ein wundervolles Fahrzeug. Allerdings hatte ich schon diverse Saab, inklusive Cabrios.

    Ausserdem bin ich bei Saab Cabrios mir gegenüber streng, da kommt nur ein 900 Vollturbo mit rotem Steuergerät infrage. Die sind relatativ selten. Ausserdem hatte ich da schon 2 von und das spricht halt auch für Madame dagegen.

    Ein alter Jaguar scheidet leider auch wegen Verbrauch und Reparaturrisiko aus. Ein 997 wäre noch im Budget, aber die sind auch schon recht alt und eigentlich maßlos überteuert. Das Spiel spiel ich nicht mit.

    Fahrradfahrende Grüße, Eric

     

     

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #17073
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Das mit dem 900 Turbo verstehe ich nur zu gut…

    Der Z4 gefällt mir – für ein modernes Auto – durchaus ganz gut, aber auch hier ist das Design wieder ziemlich zerklüftet, wenn auch nicht so aggressiv wie die meisten anderen Fahrzeuge.

    Und er ist mächtig groß, unlängst stand er im Parkhaus neben einem Z8, der ja nicht gerade klein ist und der Z8 wirkte richtig zierlich gegen den Z4…

    Wie wäre es denn mit der neuen Alpine, ich finde das Auto extrem reizvoll?

    Vorschlagende Grüße von Ihrem freundlichen Autoberater, Hugo.

     

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #17074
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Ein sehr guter Tipp, die hatte ich tatsächlich auch schon auf dem Zettel, ich finde sie sehr attraktiv und hatte damals auch eine v6 turbo.

    Allerdings ist der nächste Händler in Hamburg, knapp 2 Stunden weg. Das passt dann leider wegen Service und möglichen Garantiefällen nicht. Es ist einfach zu mühsam, wenn der Händler zu weit weg ist.

    Das neue 2er Coupe suchende Grüße, Eric

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #17075
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Das ist das große Problem der Alpine, hier in Berlin ist der „Alpine-Stützpunkt“ so weit entfernt, daß es mir noch nie gelungen ist, dort einmal hin zu fahren, gefühlt kurz vor Warschau…

    Aber das Auto finde ich extrem reizvoll, wie ich auch die alte A110 und die A310 extrem cool fand und finde.

    Dieses Mal frankophile Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #17077
    Avatar-FotoMOK24
    Teilnehmer

    Hm, aber wenn Madame der Z4 zu unkomfortabel ist, wird das bei einer Alpine denn besser sein?

    Müsste man natürlich (er-)fahen, aber große Hoffnung hätte ich da nicht.

    Why drive a car when you can pilot a SAAB?

    #17079
    Avatar-FotoSechskommadrei
    Teilnehmer

    Hallo Eric,

    wenn Du Mercedes per se ausschließt, schrumpft das die Auswahl an komfortablen Cabrios sehr (der soeben abgelöste SL in allen Altersstufen, dito C- und E-Cabrios). Boxster (oder wie auch immer der inzwischen heißt)? Und das trau ich kaum zu fragen: Lexus? Zumindest hatten die mal einen SL-Wettbewerber im Programm …

    Einigermaßen ratlose Grüße

    6,3

    Bodenwerder: klimaneutral seit 1963!

    #17082
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Danke für die vielen Tipps!

    Lexus ist leider auch zu teuer. Der LC 500 hat schon was.

    Den SL der letzten Generation mochte ich gar nicht, asymmetrischen Innenraum. Alle davor fand ich schon schick.

    E-KlasseCabrio neben einen E-Kombi (der hoffentlich irgendwann geliefert wird) stellen? Da fehlt mir die Abwechslung.  C-Klasse ist fast das gleiche Auto. Beide liefen in Bremen in der gleichen Linie, 80% Gleichteile.

    Der Boxster ist toll, da ich aber öfter alle 11er bewegen darf, wäre das wieder unpassend. Ist auch nicht wirklich komfortabler als der Z4.

    Der Z4 war für mich schon sehr begehrenswert, sportlich, flott, nicht so alltäglich, tolles Gesamtpaket.

    Aber jetzt den Stress mit Madame dafür entfachen? Das wäre es mir doch nicht wert.

    Vielleicht doch nochmal E-Klasse oder gar S5 probieren? Ich weiß es nicht.

    Ratlose Grüße, Eric

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #17083
    Avatar-FotoLandstreicher
    Teilnehmer

    Hallo Erictrav,

    wie 6,3 schon schrieb, wäre ein Boxter naheliegend, aber ob der besser als ein Z4 ist????

    Oder ein 944 S2 Cabrio, das ist eine Sänfte, aber schon 30 Jahre alt mit H Kennzeichen.

    LG
    Peter

    #17085
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Also, ich bin ja unlängst mit dem Boxster von Frau Servatius über Wiesbaden in den Spessart und über Frankfurt wieder zurück nach Berlin gefahren.

    Es gibt definitiv neben dem Saab, dem Smart und dem Fiat 500 kein Auto in unserem Fuhrpark, in dem ich mit meinen 1,95 m so gut sitze!
    Zugegebenermaßen ist das Ein- und Aussteigen mit geschlossenem Verdeck etwas beschwerlich, aber ansonsten paßt der Boxster wie ein Maßschuh von Julius Harai.

    Ein wenig gelaufener Boxster erscheint mir eine erstrebenswert Alternative zum Z4, egal was es für Unterschiede zum 911 geben mag!

    Die Meinung von Frauen in Bezug auf Autos nicht immer vollumfänglich in Betracht ziehende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.