Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Camping – von der (Un)möglichkeit, im oder auf dem Auto zu schlafen…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 57)
  • Autor
    Beiträge
  • #9674
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Auf Wunsch unseres porscheaffinen Mitforisten habe ich für die Abschweifungen vom Thema der Boxermotoren und Entenbürzel hier ein neues Thema angelegt, sicherlich bleiben wir hier aber auch wieder nicht beim Thema…

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #9623
    Avatar-FotoMax
    Teilnehmer

    Wie gerne würde man damit jetzt mal eben zum Tegernsee hinaus fahren und am See essen.

    Ähnliche Gedanken, vielleicht etwas robusterer Natur, scheint auch der Fahrer dieses 911 zu haben, den ich heute auf dem Weg mal kurz in die Mittagspause abgelichtet habe:

    Jetzt wieder aus dem Büro grüßend

    Max

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahren, 1 Monat von Avatar-FotoMax.

    Nimmt mich jemand mit nach Bodenwerder? Dort soll es schön sein.

    #9626
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Was soll denn da drin sein? Kann vom Erscheinungsbild gerade nichts Konkretes herleiten…

    Seine Kompetenz bei verhülltem Dachgepäck hinterfragende Grüße

    DerCaptain

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #9650
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Was soll denn da drin sein? Kann vom Erscheinungsbild gerade nichts Konkretes herleiten… Seine Kompetenz bei verhülltem Dachgepäck hinterfragende Grüße DerCaptain

    Captain, Sir, das dürfte ein Dachzelt sein, unsereins kennt so etwas eher vom Land Rover, aber auf einem Carrera hat es schon auch einen gewissen Reiz, so wie Sneakers zum Smoking…

    Aufklärende, aber campinghassende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #9651
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Ay, herr Servatius…Natürlich! Ich kam wohl nicht drauf, weil ich es eben an diesem Fahrzeug nicht erwartet hatte…Klar!

    Für’s auf die Sprünge helfen dankende Grüße

    Captain

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #9652
    Avatar-FotoSan Remo
    Administrator

    Aufklärende, aber campinghassende Grüße, Hugo.

    Stelle mir gerade Herrn Servatius auf einem Holländischen Campingplatz vor🤩

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahren, 1 Monat von Avatar-FotoSan Remo.

    So lange ich hier was zu sagen habe, wird es kein Formel 1 Rennen in Bodenwerder geben! Bernie Ecclestone NZZ vom 24.07.2020

    #9655
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Camping ist gar nicht so übel. Der Trick ist die Campingplätze zu meiden.

    Grüße vom ersten Kaffee des Tages Eric

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #9656
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Aufklärende, aber campinghassende Grüße, Hugo.

    Stelle mir gerade Herrn Servatius auf einem Holländischen Campingplatz vor🤩

    Denken Sie einfach an Philias Fogg und seinen Diener Passepartout irgendwo im Dschungel bei den – Achtung, politisch unkorrekt! – Wilden, die ihnen nach dem Leben trachten. So ähnlich wäre die Situation.

    Holland bevorzugt vom Meer aus betrachtende Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #9658
    Avatar-FotoLandstreicher
    Teilnehmer

    Zitat:  Holland bevorzugt vom Meer aus betrachtende Grüße, Hugo

     

    Hallo Servatius,

    aber so lange können sie doch gar nicht schwimmen.

    duck und wech———————-

    LG
    Peter

    #9660
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Hallo Servatius, aber so lange können sie doch gar nicht schwimmen.

    Ich nicht, Herr Nordlicht, aber meine Yacht.

    Seemännische Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #9661
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Na da geht aber das Herz eines Captain auf…Ist das die Nord- oder Ostsee?

    Der gerne mit auf dem Wasser schwimmenden Fahrzeugen fahrende und in den Niederlanden verweilende tweetalig opgevoed Captain ohne Bootsführerschein

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #9664
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Na da geht aber das Herz eines Captain auf…Ist das die Nord- oder Ostsee? Der gerne mit auf dem Wasser schwimmenden Fahrzeugen fahrende und in den Niederlanden verweilende tweetalig opgevoed Captain ohne Bootsführerschein

    Captain, Sir, sie segelt – wie auf diesem Photo – in der Regel nur auf dem Wannsee, ist aber durchaus Ostsee- oder Ijsselmeertauglich. Und es gab wohl auch schon mal einen Wahnsinnigen, der mit diesem Bootstyp über den Atlantik gesegelt ist!

    Ja, und das mit dem Bootsführerschein, das ist nicht so sehr ein Problem, schließlich soll ein Kapitän Kommandos geben und nicht selbst arbeiten…

    Und einer der berühmtesten Segler der Welt, der Amerikaner Dennis Connor, der mehrfach den America’s Cup gesegelt und gewonnen hat, verfügt nach vertraulichen Informationen auch nicht über einen Segelschein.

    Also: Sollte Sie der Weg mal in die Bundeshauptstadt führen, dann wäre es mir eine Ehre, auf meiner Yacht einen richtigen Captain zu begrüßen! Und ich versichere Ihnen, gegen ein Segelboot ist selbst Ihr Prius eine umweltverpestende Saufnase, noch dazu infernalisch laut und auch nur geringfügig schneller als meine „Brausefrosch“!

    Dem nächsten Tag auf der „Brausefrosch“ entgegenfiebernde Grüße, Obermaat Hugo.

     

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

    #9671
    Avatar-FotoErictrav .
    Teilnehmer

    Vielleicht könnten wir einen Camping Thread eröffnen und das ganze Offtopic hier entfernen?

    Urlaub auf dem Boot ist ja auch wie campen, nur mit manchmal mehr Platz 😉

     

    Das Blöde am Urlaub sind die Touristen.

    Don't drink and drive!

    #9672
    Avatar-FotoCaptainFuture
    Teilnehmer

    Ah, Ijsselmeer – das kenne ich🧀⛵⚓…und natürlich auch die Amstel (auch das Amstel, natuurlijk, lekker biertje). An dieser wohnt meine Tante TW in der Stadt mit dem Dam.

    Ja – mein lieber Vater hatte einen Segelschein.Kann mich noch gut erinnern, wie er mit seinem Saab 900 Turbo I in scarabäusgrün in den Schiersteiner Hafen fuhr. Irgendwie wurde der Schein dann aber nie benötigt, da wir kein Boot z.B. in NL hatten. Wäre schon auch weit weg gewesen und es kam dann eher ein Ferienhaus in Frage, was dann aber zumindest in NL nie realisiert wurde. Später überlegten wir für unser Feriendomizil an der Mosel dann mal ein kleines Motorboot zu kaufen, was dann aber bei der Überlegung blieb…Ich träume von einem Haus am/in der Nähe vom Meer mit einem separaten Gebäude für das Musik machen und aufnehmen. Mit einem schönen Garten und evt. einer Garage für einen Prius o.Ä. als Alltagsfahrzeug und einem Saab 900 Turbo Cabrio oder einem alten Mercedes-Benz?

    Herzlichen Dank für die Einladung, Herr Servatius – vielleicht komme ich in kontaktunproblematischeren Zeiten mal darauf zurück (ist nun bereits die zweite Einladung nach B)

    Träumerische Grüße

    Der Captain

     

    Ich fahre keinen (italienischen, britischen, schwedischen oder sonstischen) Sportwagen, aber es muss auch undurstige (asiatische) Flundern geben. Und cool ist meine auch noch!

    #9688
    Avatar-Fotohugoservatius
    Administrator

    Urlaub auf dem Boot ist ja auch wie campen, nur mit manchmal mehr Platz 😉

    Hmm, da mag ich Ihnen nicht so recht folgen, lieber Herr Trav!

    Auf meinem Bott zu schlafen ist nicht unbedingt vergnügungssteuerpflichtig, allerdings gibt es ja doch durchaus sehr komfortable Kajüten in etwas weniger sportlich ausgelegten Yachten.

    Und in diesen bleiben den Passagieren eine Vielzahl der Unannehmlichkeiten, die Camping eher zu etwas für Masochisten machen, erspart: Feuchtigkeit, Ameisen, Mücken, übergroße Wärme, ungebetene Besucher, klamme Pyjamas, kriechende Kälte und noch ganz viele andere Dinge, auf die man ganz gut verzichten kann…

    Hotelbettenaffine Grüße, Hugo.

    „Also, ich mußte wieder auf ein paar Tage nach Bodenwerder. Meine Mutter wollte mich dringend sprechen. Sie hatte angerufen, ich solle doch bitte mal rasch kommen, es war ganz unheimlich gewesen am Telefon.“

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 57)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.