Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum In Treue fest? Oder ist die einzige Konstante die Veränderung? Antwort auf: In Treue fest? Oder ist die einzige Konstante die Veränderung?

#743
Avatar-FotoEcki1960
Teilnehmer

Zu schön, die Geschichte vom geretteten und gesammelten Peugeot, und wie kommt es nur, dass ich da gewisse Parallelen zu unseren Fahrzeugen ziehe. So ging es mir mit meinem VW Golf V6 4motion, den ich partout nicht verkaufen wollte, als meine liebe Frau und ich als Alltagsfahrzeug unseren Audi RS Q3 erwarben. Aber einmal im Ernst, wer kann sich von einem Ersthandfahrzeug trennen, das einen 16 Jahre lang und über 280000 km durch den Alltag begleitet hat? Womöglich für 1000 € an einen jugendlichen Draufgänger, der gerade für kleines Geld etwas Schnelles sucht? Niemals! Und so steht der Golf V6 immer noch in unserer Tiefgarage, stets oder meistens frisch gewaschen und bereit, jederzeit zu einer Ausfahrt aufzubrechen, sei es zur Dienststelle oder zum Ausflug an die Ostsee.

Meiner lieben Frau wollte ich damals schmackhaft machen, dass wir ihren gleichfalls 16 Jahre alten Audi A3 doch ebenfalls behalten und aus Nostalgie gelegentlich fahren sollten, da er uns eine ganze Zeit unseres Lebens treu begleitet hatte. Doch so viel Sentimentalität war nicht ihre Sache, ein Autonarr sei mehr als ausreichend, Frauen sind eben anders als Männer, was wir immer schon ahnten.

Beste Grüße