Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Für die Liebhaber zeitgenössischer Kunst Antwort auf: Für die Liebhaber zeitgenössischer Kunst

#565
JaHaHe
Teilnehmer

Hallo Bernhard,

vielen Dank für die Nachfrage, hatte mir eine solche schon fast erwartet. Die „Haufen“ sind von Michelangelo Pistoletto. Dieser zählt zu den Hauptvertretern der Arte Povera und arbeitet in seinem Werk viel mit Alltagsgegenständen und „hässlichen“ Dingen. Eines der bekanntesten Werke ist sicherlich venere delle stracci ,1967/74 (Venus of the rags), das in der Tate Gallery zu sehen ist. Pistoletto fügt die Kopie einer antiken Venus mit einem wie zufällig arrangierten Haufen „alter Garagenklamotten“ zusammen.

 

Nun und was soll das Ganze?

Darüber muss sicherlich jeder selbst nachdenken. Wahrscheinlich ist es nicht die Aufgabe des Künstlers eine Erklärung für alles was er schafft mitzuliefern, sondern die Aufgabe des Betrachters ist es, das Gesehene zu reflektieren. Dabei kann ja aber auch herauskommen, dass man ein Werk nicht mag, hässlich findet oder oder oder ….

 

 

"Also, es fängt damit an, daß ich bei Fisch-Gosch in List auf Sylt stehe und ein Jever aus der Flasche trinke und von Bodenwerder träume"