Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Was war Euer erstes selbst gekauftes Auto? Antwort auf: Was war Euer erstes selbst gekauftes Auto?

#411
Avatar-FotoDominik
Teilnehmer

Mein erstes eigenes Auto war ein VW Lupo. Ich hatte zwischen Bund und Ausbildung ca 1 Jahr einen Fahrradladen gemanagt und das Geld dann in einen schwarzen 75PS Lupo ohne viel Extras investiert. Ich fand den Lupo ganz ok aber der Entenarsch bzw der Ansatz der Hinteren Stoßstange war etwas das dem Auto überhaupt nicht stand.

Das Auto hat mich dann ca 1 Jahr lang begleitet bis ich es in einer Kuhwiese nach einem spektakulären Dreher mit Flug über den Graben durch den Stacheldraht dort abgestellt habe. Böse Zungen haben behauptet ich war zu schnell, ich sah es anders.

Das Auto hatte ein paar Tage vorher Ausfälle der Servolenkung und war dann bei VW. Dort hat man mir gesagt alles in Ordnung das wäre ein sportliches Fahrzeug. Habe die ausgelacht und gebeten mir das schriftlich zu geben, haben die damals sogar gemacht. Als ich dann zwei Tage später um besagte Kurve fuhr ging die Lenkung plötzlich schwer wie auch schon zuvor, ich kam auf den Grünstreifen, lupfte das Gas und die wilde Bestie mit seinen 75PS hocheffektiv auf die Forderachse wirkend brach mit dem Heck aus.

Die Kühe haben vielleicht blöd geschaut. Ich habe dann mal meine Sachen im Auto gesucht und die geschockten Leute beruhigt die mindestens 100Mal in 30 Sekunden gesagt haben ich hätte einen Schock. Die ältere Dame hat dann hyperventiliert und somit war auch klar wer den Schock hatte. Ihr Mann hat aber schnell gehandelt wie hier in Ostwestfalen üblich und einen Schnaps geholt, spätestens jetzt hättet Ihr die Kühe sehen sollen.

VW hat dann den Schaden großzügig reguliert ohne meine Versicherung.

Dummerweise hat es noch nicht für einen Lupo GTI gereicht der gerade erschienen war und eben alles so hatte wie ich es am Lupo gerne gehabt hätte.

Also wurde es ein Lupo 1,4 16V mit 101PS und Klimaanlage. Dieses Auto hat mich wieder 1 Jahr begleitet, wurde aber Opfer eines Holländischen LKW Fahrer der das System Kreisverkehr nicht so ganz verstanden hatte. Allerdings reichte dann das Geld der Versicherung und meines Ersparten zum heißgeliebten GTI.

Das waren jetzt meine ersten 3 Automobile, und doch war es irgendwie nur eines, ein Lupo.

Rennfahrer aus Bodenwerder sucht Festanstellung in der großen weiten Welt, Reisebereitschaft bis 50km vorhanden.