Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Bilderthread: Zeigt mal her eure Sch…ähhh Fahrzeuge… Antwort auf: Bilderthread: Zeigt mal her eure Sch…ähhh Fahrzeuge…

#3361
Avatar-FotoSechskommadrei
Teilnehmer

… und wie zu jedem meiner Fahrzeuge gibt es auch zu diesem eine Geschichte: mein Vater (ja, genau der, von dem ich dieses 98-Oktan-Virus geerbt habe) fuhr lange Jahre BMW E12. Zuerst als 520, kurze Zeit danach 525. Heutzutage nichts Aufsehen erregendes, in den 70ern aber durchaus eine Ansage – vor allem für ihn, der bis heute eine große Leidenschaft für emotionale Autos hat und auch großen Wert darauf legt, seine Autos immer nur bar an der Kasse im Autohaus bezahlt, vor der Unterschrift unter den Kaufvertrag den Kaufpreis „zur Sicherheit“ nochmal auf dem Sparbuch gehabt und all das mit eigener Hände Arbeit erreicht zu haben. Lange ist´s her.

Jedenfalls stand ca. 2 Jahre vor dem geplanten Ende meines Studiums ein Fahrzeugwechsel an. Der (natürlich) scheckheftgepflegte (jetzt kommt ein Insider: und uffr.) 525 sollte weg, brachte aber nicht den Liebhaberpreis, den mein Vater sich vorstellte. Mit frischem TÜV, komplett durchgewartet und ein wenig Optimismus DIE Gelegenheit für mich für ein standesgemäßes Fortbewegungsmittel ;-D

Fortan begleitete mich der 525 in sämtlichen studentischen Lebenslagen, bekam natürlich keinen Original-BMW-Service mehr, sondern bei Bedarf eine second-hand Zylinderkopfdichtung sowie viel Zuwendung. Mir ihm habe ich den User @Max (+ Kindsmutter) als Neugeborenen aus der Klinik geholt, Urlaubsfahrten unternommen und verbinde viele schöne Erinnerungen, bis … ja, bis eines Tages ein neuer TÜV anstand, einiges im Argen lag, keine Garage zur Verfügung stand und und und … ich ihn für 800,- D-Mark an eine aus Russland stammende Familie verkauft habe. Mit Original-Brief, ein Eintrag, optisch wirklich klasse, technisch leider mit zu großem Investitionsbedarf – ein beinahe traumatisches Ereignis, habe ich heute noch vor Augen. Danach verliert sich – trotz jahrelang geschaltetem Suchauftrag in den einschlägigen online-Portalen – seine Spur.

Insgeheim war mir klar, dass ich „irgendwann“ zumindest wieder so ein Auto haben würde, wenn „meiner“ schon nicht wieder auftaucht. Und tatsächlich, irgendwann war es dann soweit und dieser hier lief mir zu. Er ist optisch WIRKLICH SCHLECHT, dafür technisch so gut, wie ein E12 aus 1975 sein kann, habe nachträglich ein 5-Gang-Getriebe einbauen lassen, eine Edelstahl-Auspuffanlage musste auch sein, ansonsten weiß man relativ wenig über seinen Werdegang, bei der Fa. Hartge wurden wohl vor einigen Jahren auch seine Daten unwiederbringlich vernichtet. Macht mir aber nix, habe ihn gestern und heute noch mit großem Genuss über den Feldberg bewegt, und darauf kommt´s mir an.

Also, Herr Servatius, richten Sie Robert bitte aus, dass ich ihn zu gegebener Zeit mit seinem roten Geschoss erwarte, dann werden wir die alte Rivalität zwischen BMW und Alfa Romeo aus den 70ern aufleben lassen.

Grüße zur Nacht

6,3

 

Bodenwerder: klimaneutral seit 1963!