Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Fahren und dann? Antwort auf: Fahren und dann?

#2269
PoxiPower .
Teilnehmer

Oha, heikles Thema.

Ich liebe das Schrauben an den Kübeln. Sobald irgendetwas nicht richtig funktioniert, muss es sofort repariert werden. Gleiches gilt, wenn sich mal ein Kratzer oder Delle einstellen sollte.

Aber waschen? Nur, wenn es gar nicht mehr anders geht. Ich hasse es einfach, eine automatische Waschanlage meide ich aber trotzdem. Trösten kann ich mich damit, dass zu viel Waschen und Polieren den Lack abträgt 🙂 Sehr schön an meinem T3 zu beobachten, wo offenbar dank des putzwütigen Vorbesitzers an den Karosseriekanten bereits die Grundierung durchscheint – praktisch der F40 unter den Bullis…

In meinem Schrauber-Bekanntenkreis sehe ich tatsächlich häufig ähnliche Verhaltensmuster – Technisch top, sauber na ja. Evtl. spiegelt aber ja die Sauberkeit der Autos die Sauberkeit der Schrauberhände wider 🙂