Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Britische Fahrzeuge trotz Brexit Antwort auf: Britische Fahrzeuge trotz Brexit

#1223
Avatar-FotoSchatzsucher
Teilnehmer

Der Daimler Dart war ein frühes GFK Serien Fahrzeug……..deshalb die schrägen Formen, mal was gemacht was man mit Blech nur teuer machten kann.

Anders dagegen der TVR, auch GFK aber viel runder……

Eine kleine Geschichte,…beim TVR Chimera…aus GFK geformt und auf Gitterrohrrahmen gesetzt, kam ein Rover V8 zum Einsatz. Hier bis zu 5 Litern Hubraum und echt ordentlich Dampf bei geringem Fahrzeuggewicht.  Wird ab 200km/h auf der Vorderachse sehr leicht, also nix für schwache Nerven, aber zu fahren wie ein Motorrad.

Wer sich den Wagen in der Front ansieht, erkennt eine weitere Mulde unter dem Blinker.

Peter Wheeler, damaliger Inhaber der Firma TVR Blackpool, hatte in seinem Büro einen Hund. Dieser Hund hatte sich das Muster des neuen Modells aus Ton „gemopst“ und reingebissen. Dieser Bissabdruck unter dem Blinker ist dann für beide Seite so wie auf dem Bild erkennbar in die Serienfertigung eingeflossen.

Wenn das nicht wirklich „very British“ ist!