Willkommen bei ClassicPassion Foren ClassicPassion Forum Eine Griechisch-Pommersche Tragödie Antwort auf: Eine Griechisch-Pommersche Tragödie

#1086
Avatar-FotoNordlicht
Teilnehmer

Moin,

da blutet einem das Herz, Hut ab, das sie noch nach diesem Tiefschlag sich die Tour nach Hause auf sich genommen haben.

Wenn man sowas sieht, unwahrscheinlich, das ruiniert den Ruf eines ganzen Gewerbes, zumal das FZ anscheinend auch noch „von hier“ kommt (CUX – Kennzeichen).

Ich verstehe leider nicht, warum man ein FZ drei Jahre da lässt, sogar noch Geld bezahlt und dann nicht mal kontrolliert, mir unverständlich (Sorry, weis nicht, wie ich das anders beschreiben soll ).

Bei uns ist der Kunde immer Quasi „mit dabei“, jeder Schritt wird mit Fotos dokumentiert und da man als WKS natürlich nicht alles vorfinanzieren kann, gibt es nach gewissen Arbeitsschritten eine Rechnung, nachdem der KD. die bis dahin geleistete Arbeit abgenommen hat, meistens so alle 2 Monate, so bezahlt der Kunde nur die geleistete Arbeit. Ich hoffe, das das Fz wieder vernüftig gemacht wird, vielleicht sieht man es ja bald wieder hier im Landkreis Cuxhaven fahren, Toi,Toi,Toi.

MfG Nordlicht